Text-Archiv Philosophie und Leben

Sub-Portal : Sprache

Begriffsdefinition : Offizielle-Sprache, Umgangssprache, Mundart bzw Dialekt und Allgemeiner-Sprachgebrauch

Benutzerdefinierte Suche

A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T U V W Z

Version: 2010/ 04
Projektname: Verwirrter Melissos
Erscheinungsdatum: 2010

Begriffsdefinition : Offizielle-Sprache, Umgangssprache, Mundart bzw Dialekt und Allgemeiner-Sprachgebrauch

Verfasst: 5.3.2008/ Status: L-F-Blan/ Lexikon: Sprache

Die unten vorgenommene Gliederung von Sprache, in Offizielle-Sprache, Umgangssprache, Mundart bzw Dialekt und Allgemeiner-Sprachgebrauch, ist eine von mir kreierte Unterteilung.

Wem diese subjektiv-erfundene Gliederung als sinnvoll und hilfreich erscheint, kann sie gerne verwenden.

Bei der Verwendung dieser Gliederung sollte jedoch stets beachtet werden, dass sie weder in der Philosophie noch in einer anderen Wissenschaft allgemein bekannt und anerkannt ist!

Subjektive Begriffsdefinitionen:

Offizielle-Sprache:

Der Begriff Offizielle-Sprache, ist nichts weiter, als ein anderer, neuer Name, für den Begriff Standardsprache (siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Standardsprache) bzw Hoch- oder Schriftsprache.

Ich verwende die Bezeichnung Offizielle-Sprache deshalb (gerne), um das Verbindliche der Standard- bzw Hoch- oder Schriftsprache noch mehr hervor- und herauszuheben.

Standards, finden sich zB auch in der Mundart bzw im Dialekt.
Doch: Mundartliche-Standards werden, in den meisten Fällen, nicht von öffentlicher Seite normiert, und, zu verpflichtenden Sprachstandard auf Ämtern, Schulen oder Universitäten erklärt.

Umgangssprache:

Die Umgangssprache weicht sowohl von der Offiziellen-Sprache als auch von der Mundart bzw vom Dialekt ab, und nimmt somit eine sprachliche Sonderstellung ein.

Im alltäglichen Gebrauch von Sprache, kommt es - ganz selbstverständlich und natürlich - immer wieder zu Abweichungen vom Sprach-Standard (der Offiziellen-Sprache und/ oder der Mundart).

Bleiben diese Abweichungen vereinzelte Phänomene, so werden sie als sprachliche Fehlleistungen eingestuft.
Ganz nach dem Motto: 'Es ist in keinster Weise üblich, Derartiges zu sagen!'

Doch gewinnen Abweichungen an Popularität, und werden von einer größeren Zahl von Personen, mit einer gewissen Regelmäßigkeit, im alltäglichen Sprachgebrauch verwendet, werden sie selbst, in gewisser Hinsicht, zum Standard (siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Umgangssprache 5.3.2008)

Mundart bzw Dialekt:

Mundart bzw Dialekt, ist eine, auf eine bestimmte Region beschränkte Sprachvariante (siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Mundart).

Allgemeiner-Sprachgebrauch:

Der Allgemeine-Sprachgebrauch ist die Gesamtheit all jener Begriffe und Begriffsinhalte, die, allgemein, im jeweiligen Sprachraum verstanden und verwendet werden.

Für den Allgemeinen-Sprachgebrauch, der deutschen Sprache, bedeutet dies:
Ein Begriffsinhalt oder Begriff, der dem Allgemeinen-deutschen-Sprachgebrauch angehört, wird sowohl in Wien, in Thüringen, im Appenzell und in Luxemburg, in Niedersachsen, als auch im tiefsten Bayern, und, im übrigen deutschen Sprachraum, allgemein verwendet und verstanden.

Der Allgemeine-Sprachgebrauch ist etwas Lebendiges: Neue Begriffe und Begriffsinhalte entstehen - und manch andere, geraten in Vergessenheit.

Und ebenen, aufgrund seiner Lebendigkeit, weist der Allgemeine-Sprachgebrauch Begriffe und Begriffsinhalte auf, die (noch) nicht Teil der Offiziellen-Sprache sind.

Im Unterschied jedoch zur Umgangssprache und zur Mundart, werden jene Begriffe und Begriffsinhalte, des Allgemeinen-Sprachgebrauchs, die (noch) nicht Teil der Offiziellen-Sprache sind, in der Regel, im offiziellen Sprach- und Schriftverkehr derart behandelt, als wären sie offiziell.

Diese Seite mit Freunden teilen

> Email - Leser-Kommenar

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen:
Facebook-Gruppe

Philosophie und Leben

Sie möchten Nachhilfe in Wien geben?

Dann melden Sie sich kostenlos

bei der Facebook-Gruppe Nachhilfe-Lehrer-Pool Wien an.

Hier finden Sie regelmäßige Infos,

über lukrative Nachhilfe-Jobs in Wien!

Home
Haupt-Portale: Sein Wahrheit und Wirklichkeit | Du und das Leben | Die Grundlagen der Philosophie
Sub-Portale: Erkenntnistheorie | Ontologie | Physik | Ich und Bewusstsein | Biologie | Soziologie | Psychologie | Kultur, Wirtschaft, Medien und Kunst | Lernen | Leben - Allgemeines | Was ist Philosophie? | Sprache | Meine Philosophie | Philosophie - Allgemeines
Beiträge: Alle Beiträge | Die neusten Beiträge | Grundsatztexte | Gelöste Fragen | Begriffsdefinitionen | Beweise | Thesen | Kommentare Aphorismen | Dialoge | Gedichte | Meinungen | 1 | 2 | 3 | 4
Philosophie Foren und Blogs: Philosophie Forum Links | Philosophie Forum Wirklichkeit | Philosophie Forum Leben | Philosophie Forum Grundlagen | Kommentar-Forum | Kommentar-Forum Wirklichkeit | Kommentar-Forum Leben | Kommentar-Forum Grundlagen
Philosophie-Links: Link-Katalog | Webring Philosophie
Lexika: Philosophie Lexikon | Lexikon gelöster philosophischer Fragen
Nachhilfe in Wien:Nachhilfe in 1010 Wien - Innere Stadt | Nachhilfe in 1020 Wien - Leopoldstadt | Nachhilfe in 1030 Wien - Landstraße | Nachhilfe in 1040 Wien - Wieden | Nachhilfe in 1050 Wien - Margareten | Nachhilfe in 1060 Wien - Mariahilf | Nachhilfe in 1070 Wien - Neubau | Nachhilfe in 1080 Wien - Josefstadt | Nachhilfe in 1090 Wien - Alsergrund | Nachhilfe in 1100 Wien - Favoriten | Nachhilfe in 1110 Wien - Simmering | Nachhilfe in 1120 Wien - Meidling | Nachhilfe in 1130 Wien - Hietzing | Nachhilfe in 1140 Wien - Penzing | Nachhilfe in 1150 Wien - Rudolfsheim-Fünfhaus | Nachhilfe in 1160 Wien - Ottakring | Nachhilfe in 1170 Wien - Hernals | Nachhilfe in 1180 Wien - Währing | Nachhilfe in 1190 Wien - Döbling | Nachhilfe in 1200 Wien - Brigittenau | Nachhilfe in 1210 Wien - Floridsdorf | Nachhilfe in 1220 Wien - Donaustadt | Nachhilfe in 1230 Wien - Liesing | Suchmaschine |
Home

Diese Seite mit Freunden teilen

Werden Sie Mitglied

in der Facebook-Gruppe

Philosophie und Leben

Umfassende Qualitäts-Nachhilfe für

Mathematik
Englisch
Deutsch
Französisch
Latein
Italienisch
Spanisch
Rechnungswesen

Lerninstitut
Plankenauer-Sator Wien

Telefon : 0699 10 420 276

Unsere
Sommerferien - Nachhilfekurse

im August

Intensiv - Nachhilfekurse

für
Mathematik
Englisch
Deutsch
Französisch
Latein
Italienisch
Spanisch
und
Rechnungswesen

von der Volksschule
bis zur Matura

Lerninstitut
Plankenauer-Sator Wien
Zielorientes Lernen
mit Herz und Know-how

→ zu Ihrer Online Kursanmeldung

Telefon : 0699 10 420 276

Warum noch warten ?

Die schönste Sprache der Welt,
wartet auf Sie !

Italienisch - Sprachkurse

ab 10 €

Lerninstitut
Plankenauer-Sator

Telefon : 0699 10 420 276

Benutzerdefinierte Suche

Matura -
Vorbereitung

Wir bereiten Dich

gezielt und individuell

auf deine

schriftliche und mündliche
Matura vor

Für alle Lerngegenstände !
Lerninstitut
Plankenauer-Sator

Telefon : 0699 10 420 276