Text-Archiv Philosophie und Leben

Sub-Portal : Was ist Philosophie?

Sinnsprüche und Aphorismen Nr. 1-10

Benutzerdefinierte Suche

A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T U V W Z

Version: 2010/ 04
Projektname: Verwirrter Melissos
Erscheinungsdatum: 2010

Aphorismus-Was-ist-Philosophie Nr. 1 : Frag 100 Studenten der Philosophie, was Philosophie ist, und verallgemeinere ihre Antworten

Verfasst: 6.7.2007/ Status: L-F-Blasnt-r4/ Lexikon: Philosophie

Der folgende Aphorismus bezieht sich auf den Beitrag : Dialog-Was-ist-Philosophie Nr. 12:

Wir fragen uns 'Was ist Philosophie?'

Wir rätseln - und scheinen nur zu unzulänglichen Antworten zu finden.

DOCH: Bei allem Suchen und Rätseln übersehen wir häufig, dass die Antwort auf unsere Frage ohnehin offen, für uns alle zutage liegt.

Alles, das wir zu tun müssten, wäre lediglich eine gewisse Zahl Philosophie-Interessierter - wie zB Studenten der Philosophie - zu befragen, was sie von etwas Philosophischem, mit dem sie konfrontiert werden, erwarten, und, bräuchten nur noch die erhaltenen Antworten zu verallgemeinern!
DENN: Der Kern dessen, was Philosophie ist, setzt sich (ohnehin) allgemein aus dem zusammen, das die Mehrzahl von uns, von ihr erwartet.

Diese Seite mit Freunden teilen

> Email - Leser-Kommenar

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen:

Aphorismus-Was-ist-Philosophie Nr. 10 : Wo würdest du in einer Buchhandlung einen Superman-Comic suchen - und, warum würdest du ihn dort suchen?

Verfasst: 3.3.2009/ Status: L-r1/ Lexikon: Philosophie

Der folgende Aphorismus bezieht sich auf den Beitrag : Dialog-Was-ist-Philosophie Nr. 12 : Dass Philosophie weitgehend unbestimmt ist, ist ein weit verbreiteter Irrglaube:

Wie wenig das, was Philosophie ist, tatsächlich gänzlich beliebig und unbestimmt ist, lässt sich unter anderem auch daran erkennen, dass wohl die wenigsten in einer gut sortierten Buchhandlung erwarten würden, unter der Kategorie 'Philosophie', neben Werken von Platon, Nietzsche oder Popper, ein Kochbuch von Sarah Wiener oder einen Superman-Comic vorzufinden!

Diese Seite mit Freunden teilen

> Email - Leser-Kommenar

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen:

Aphorismus-Was-ist-Philosophie Nr. 2 : Die 'tiefe' Subjektivität von Bedeutungen bzw von Begriffen - Niemand kann mir letztendlich vorschreiben, was für mich Religion, und, was für mich Philosophie zu sein hat

Verfasst: 5.2.2008/ Status: L-F-Bls-r2/ Lexikon: Philosophie, Religion, Begriffe, Definition, Subjektivität, Sprache

Niemand kann mir letztendlich vorschreiben, woran ich zu glauben habe, und was für mich Religion zu sein hat!

UND, ebenso kann mir, letztendlich, niemand vorschreiben, was ich als philosophisch zu erachten habe, und, was für mich Philosophie zu sein hat!

Denn schließlich steht es, letztendlich, jedem Einzelnen frei, für sich selbst zu bestimmen, welche Bedeutung er etwas beimisst.
Und daher muss bzw sollte man, in und bei einem jedem Versuch Begriffe möglichst allgemein zu definieren, diese individuelle Möglichkeit, einer 'extrem' subjektiven Bedeutungsgebung, stets mitbedenken und einbeziehen.

'Auch wenn etwas für 100 Menschen ein- und dieselbe Bedeutung hat, so kann es (immer noch) - und das mit vollem Recht -, für den 101. Menschen, eine völlig andere Bedeutung haben!'

Aphorismus-Was-ist-Philosophie Nr. 3 : In der Definition von Philosophie und Religion, gibt es eine Reihe von Ähnlichkeiten

Verfasst: 5.2.2008/ Status: L-Blas-r1/ Lexikon: Philosophie, Religion

Die Ähnlichkeiten in den Definitionen zwischen Philosophie und Religion, sind, mitunter, dermaßen groß, sodass es schwer fallen kann klar zu entscheiden, was das Eine und was das Andere ist!

ABER: Trotz mancher Gemeinsamkeit: Es darf nicht übersehen werden, dass es AUCH ganz klare Unterschiede gibt!
Diese Seite mit Freunden teilen

> Email - Leser-Kommenar

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen:

Aphorismus-Was-ist-Philosophie Nr. 4 : Der allgemeine Rahmen, des Allgemeinen-Sprachgebrauchs, der festlegt, was allgemein Philosophie und was allgemein Religion ist

Verfasst: 5.2.2008/ Status: L-Bls-r3/ Lexikon: Philosophie, Religion, Begriff, Sprache, Definition

Der folgende Aphorismus bezieht sich auf den Beitrag : Aphorismus-Was-ist-Philosophie Nr. 2:

Niemand kann mir zwar letztendlich vorschreiben, was für mich Philosophie und was für mich Religion zu sein hat...
KEINE FRAGE!

Doch trotz dieser Tatsache gibt es - ebenso unzweifelhaft - einen allgemeinen Rahmen, der bestimmt, 'wo' die allgemeinen Grenzen, zwischen dem Sein von Religion und dem von Philosophie, verlaufen!
Denn beide Begriffe können nicht nur 'zutiefst' subjektiv gedeutet und verstanden werden, da sie AUCH Teil des Allgemeinen-Sprachgebrauchs sind, und daher immer AUCH (eine) allgemeine Grund-Bedeutung besitzen.

Diese Seite mit Freunden teilen

> Email - Leser-Kommenar

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen:

Aphorismus-Was-ist-Philosophie Nr. 5 : Fühlen alleine, ist (noch) keine Philosophie

Verfasst: 15.2.2008/ Status: L-F-Bl-r2/ Lexikon: Philosophie, Gefühle

Dieser folgende Aphorismus bezieht sich auf den Beitrag Beweis-Was-ist-Philosophie Nr. 2:

Es mag zwar Philosophien der Trauer geben...

ABER: Dass Gefühl der Trauer zu empfinden, ALLEINE, ist ebenso wenig eine Philosophie, wie alleiniglich das Gefühl der Freunde ODER das Gefühl des Hasses zu durchleben!

Fühlen alleine, ist (NOCH) keine Philosophie!

Diese Seite mit Freunden teilen

> Email - Leser-Kommenar

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen:

Aphorismus-Was-ist-Philosophie Nr. 6 : Es gibt immer nur bestimmte und damit definierte Philosophien

Verfasst: 14.2.2008/ Status: L-Bla-F-r1/ Lexikon: Philosophie

Das 'lustige' an Philosophien ist, dass es immer nur GANZ BESTIMMTE Philosophien gibt - und damit immer nur Philosophien die definiert sind!

Und dies bedeutet:
GÄNZLICH unbestimmte Philosophien, gibt es nicht nur nicht: Sie sind auch GÄNZLICH unmöglich!

Oder: Nenn mir nur eine einzige Philosophie, die, in ihrem Sein, TATSÄCHLICH, GÄNZLICH undefiniert ist!?
Bedenke allerdings bei deiner Antwort: Sobald du damit beginnst, eine sogenannte 'undefinierte Philosophie' zu benennen und zu beschreiben, definierst du sie bereits...

Dieser Aphorismus bezieht sich auf den Beitrag : Beweis-Was-ist-Philosophie Nr. 2

Diese Seite mit Freunden teilen

> Email - Leser-Kommenar

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen:

Aphorismus-Was-ist-Philosophie Nr. 7 : Philosophie, ist nicht immer weise

Verfasst: 15.2.2008/ Status: L-Bl/ Lexikon: Philosophie, Politik
Philosophie, ist nicht immer weise!

Und der Beweis dafür, dass Philosophien tatsächlich NICHT IMMER ein Ausdruck von Weisheit sind, sind die Philosophien rechts- und linksradikaler Gruppierungen!

Dieser Aphorismus bezieht sich auf den Beitrag : Beweis-Was-ist-Philosophie Nr. 2

Diese Seite mit Freunden teilen

> Email - Leser-Kommenar

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen:

Aphorismus-Was-ist-Philosophie Nr. 8 : Nur zu sagen, dass etwas eine Philosophie ist, reicht nicht aus

Verfasst: 14.2.2008/ Status: L-Bls-F-r1/ Lexikon: Philosophie

Man kann prinzipiell jeden Quatsch zur Philosophie erklären bzw erheben...

Entscheidend jedoch dafür, ob etwas tatsächlich (eine) Philosophie ist, ist der Umstand, ob man lediglich sagt, dass etwas eine Philosophie ist, ODER, ob man davon überzeugt ist!
DENN: Nur etwas mit dem 'Namensetikett' Philosophie zu versehen, macht (aus dem Benannten) noch lange keine Philosophie!

Diese Seite mit Freunden teilen

> Email - Leser-Kommenar

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen:

Aphorismus-Was-ist-Philosophie Nr. 9 : Die Philosophie ist die Disziplin mit den vielen/ meisten Erkenntnistheorien

Verfasst: 21.1.2009/ Status: L-F-r2/ Lexikon: Erkenntnistheorie, Philosophie

Die Philosophie ist unter den Disziplinen DIE mit den vielen/ meisten Erkenntnistheorien!

Dass sie dies ist, ist, MIT SICHERHEIT, einer ihrer größten Stärken!

Aber diese Stärke ist, vielleicht, gleichzeitig, AUCH eine ihrer größten Schwächen - und ist vermutlich mit einer der Gründe, für das schwindende Ansehen der Philosophie in der Öffentlichkeit!? Denn: 'Mal gilt dies als wahr und zutreffend, und dann wieder, etwas völlig Anderes!'

Diese Seite mit Freunden teilen

> Email - Leser-Kommenar

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen:
Facebook-Gruppe

Philosophie und Leben

Sie möchten Nachhilfe in Wien geben?

Dann melden Sie sich kostenlos

bei der Facebook-Gruppe Nachhilfe-Lehrer-Pool Wien an.

Hier finden Sie regelmäßige Infos,

über lukrative Nachhilfe-Jobs in Wien!

Home
Haupt-Portale: Sein Wahrheit und Wirklichkeit | Du und das Leben | Die Grundlagen der Philosophie
Sub-Portale: Erkenntnistheorie | Ontologie | Physik | Ich und Bewusstsein | Biologie | Soziologie | Psychologie | Kultur, Wirtschaft, Medien und Kunst | Lernen | Leben - Allgemeines | Was ist Philosophie? | Sprache | Meine Philosophie | Philosophie - Allgemeines
Beiträge: Alle Beiträge | Die neusten Beiträge | Grundsatztexte | Gelöste Fragen | Begriffsdefinitionen | Beweise | Thesen | Kommentare Aphorismen | Dialoge | Gedichte | Meinungen | 1 | 2 | 3 | 4
Philosophie Foren und Blogs: Philosophie Forum Links | Philosophie Forum Wirklichkeit | Philosophie Forum Leben | Philosophie Forum Grundlagen | Kommentar-Forum | Kommentar-Forum Wirklichkeit | Kommentar-Forum Leben | Kommentar-Forum Grundlagen
Philosophie-Links: Link-Katalog | Webring Philosophie
Lexika: Philosophie Lexikon | Lexikon gelöster philosophischer Fragen
Nachhilfe in Wien:Nachhilfe in 1010 Wien - Innere Stadt | Nachhilfe in 1020 Wien - Leopoldstadt | Nachhilfe in 1030 Wien - Landstraße | Nachhilfe in 1040 Wien - Wieden | Nachhilfe in 1050 Wien - Margareten | Nachhilfe in 1060 Wien - Mariahilf | Nachhilfe in 1070 Wien - Neubau | Nachhilfe in 1080 Wien - Josefstadt | Nachhilfe in 1090 Wien - Alsergrund | Nachhilfe in 1100 Wien - Favoriten | Nachhilfe in 1110 Wien - Simmering | Nachhilfe in 1120 Wien - Meidling | Nachhilfe in 1130 Wien - Hietzing | Nachhilfe in 1140 Wien - Penzing | Nachhilfe in 1150 Wien - Rudolfsheim-Fünfhaus | Nachhilfe in 1160 Wien - Ottakring | Nachhilfe in 1170 Wien - Hernals | Nachhilfe in 1180 Wien - Währing | Nachhilfe in 1190 Wien - Döbling | Nachhilfe in 1200 Wien - Brigittenau | Nachhilfe in 1210 Wien - Floridsdorf | Nachhilfe in 1220 Wien - Donaustadt | Nachhilfe in 1230 Wien - Liesing | Suchmaschine |
Home

Diese Seite mit Freunden teilen

Umfassendes Lernen
von der Vorschule
bis zur Erwachsenenbildung

Englisch
Deutsch
Mathematik
Latein
Französisch
Italienisch
Spanisch

Lerninstitut
Plankenauer-Sator

Telefon : 0699 10 420 276

Unsere Lernpakete und Preise

          · Vorschule - Toddle-Education

          · Volksschule

          · AHS, MS, BAKIP, HAK

            HLW, HTL, BMS

          · Maturavorbereitung

          · LPS Terms

          · LPS Punkte-Pass

          · Schularbeitsvorbereitung

          · Sommerferienkurse

          · Semesterferienkurse

          · Osterferienkurse

     Teilleistungsschwächen

            Austestung und Training

          · LRS Legasthenie

          · Dyskalkulie

     Sprachkurse

          · Kindersprachkurse

          · Freizeit- und

            Business-Sprachkurse

     Erwachsenenbildung

          · Ausbildung Lerncoach

Was gibt es Neues ?

     · Google+

     · Facebook

     · Blogger

     · Wordpress

     · Twitter


Wenn das Lesen- und Schreibenlernen
Schwierigkeiten bereitet

Legasthenie-
und Dyskalkulietraining

anders

effizienter

reformiert

Dipl.Päd. Alexandra
Plankenauer-Sator

Telefon : 0699 10 420 276

→ erfahren Sie mehr


Bildung in Wien kritisch betrachtet

Gedanken, Meinungen und Anregungen
zum Thema Bildung in Wien.

→ zur Web-Seite

→ facebook → google+

Lerncoaching, Lernbegleitung und Nachhilfe in Wien

Volksschul-Lerncoaching, Lernbegleitung-Bleib am Ball ! und Nachhilfe in Wien
Niederösterreich

LRS Legasthenie, Dyskalkulie, ADS/ADHS in Wien
Niederösterreich
Burgenland