Text-Archiv Philosophie und Leben

Sub-Portal : Was ist Philosophie?

Sinnsprüche und Aphorismen Nr. 11-20

Benutzerdefinierte Suche

A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T U V W Z

Version: 2010/ 04
Projektname: Verwirrter Melissos
Erscheinungsdatum: 2010

Aphorismus-Was-ist-Philosophie Nr. 11 : Viele Philosophien sind Erkenntnis- und Wahrheitssysteme

Verfasst: 28.5.2009/ Status: L-Blsa/ Lexikon: Philosophie, Wissenschaft, Religion, Erkenntnis, Wahrheit

Das primäre Ziel vieler Philosophien ist es, bestimmte Erkenntnisse, und damit bestimmte Wahrheiten, zu ergründen und aufzuzeigen - besonders gilt dies für wissenschaftliche und religiöse Philosophien!

Und da alle wissenschaftlichen und religiösen Philosophien, im Grunde, daraufhin abzielen, bestimmte Erkenntnisse und Wahrheiten zu ergründen und aufzuzeigen, sind sie alle, in gewisser Hinsicht, Erkenntnis- und Wahrheitssysteme.

Diese Seite mit Freunden teilen

> Email - Leser-Kommenar

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen:

Aphorismus-Was-ist-Philosophie Nr. 12 : Eine Idee alleine ist noch keine Philosophie

Verfasst: 29.5.2008/ Status: L-F/ Lexikon: Philosophie

Eine Idee alleine, ist noch keine Philosophie...

Wenn aber eine Idee dermaßen geartet ist, dass sie etwas theoretisch-logisch begründet und/ oder die theoretisch-logische Ausgangsbasis für etwas ist, so handelt es sich bei einer solchen Idee um eine Philosophie!

Diese Seite mit Freunden teilen

> Email - Leser-Kommenar

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen:

Aphorismus-Was-ist-Philosophie Nr. 13 : Die Definition von Weisheit ist weitaus subjektiver, als die Feststellung, ab wann etwas, etwas (Anderes), theoretisch-logisch begründet

Verfasst: 22.6.2009/ Status: L-Blas-F/ Lexikon: Philosophie, Weisheit, Theorie

Die Frage, ob etwas - wie zB eine Idee - für etwas (Anderes) - wie zB ein Tun - eine theoretisch-logische Ausgangsbasis bildet, ist allgemein wesentlich leichter zu beantworten, als die Frage, ob etwas weise ist, oder nicht!
DENN: Die Beurteilungskriterien dafür, was als weise gelten kann, sind weitaus beliebiger und damit subjektiverer Natur, als die Beurteilungskriterien, ob etwas eine theoretisch-logische Ausgangsbasis für etwas bildet, oder nicht.

Diese Seite mit Freunden teilen

> Email - Leser-Kommenar

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen:

Aphorismus-Was-ist-Philosophie Nr. 14 : Warum die Definition, dass Philosophie etwas ist, das etwas (Anderes) theoretisch-logisch begründet, der Definition, dass Philosophie die Liebe zur Weisheit ist, vorzuziehen ist

Verfasst: 22.6.2009/ Status: L-F-Blast/ Lexikon: Philosophie, Weisheit, Theorie

Der folgende Aphorismus bezieht sich auf den Beitrag : Aphorismus-Was-ist-Philosophie Nr. 13:

Die Definition, dass Philosophie etwas ist, das für etwas (Anderes) eine theoretisch-logische Ausgangsbasis bildet, ist deshalb der Definition, dass Philosophie die Liebe zur Weisheit ist, vorzuziehen, da die Beurteilungskriterien dafür, was eine Theorie und was Logik ist, weitaus allgemeingültiger sind, als jene, was Weisheit und was Liebe ist!

Diese Seite mit Freunden teilen

> Email - Leser-Kommenar

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen:

Aphorismus-Was-ist-Philosophie Nr 15 : Die Reduzierung von Philosophie, auf ein bloßes Werzeug, das, alleiniglich, zum Nachdenken inspirieren soll

Verfasst: 20.7.2009/ Status: L-Blast/ Lexikon: Philosophie

Philosophie auf ein Werkzeug der bloßen 'Anregung' zu reduzieren, erscheint mir, BEI WEITEM, als viel zu wenig!

Diese Seite mit Freunden teilen

> Email - Leser-Kommenar

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen:

Aphorismus-Was-ist-Philosophie Nr 16 : War es tatsächlich die Absicht der 'ersten' Philosophen, ausschließlich, zum Nachdenken zu inspirieren?

Verfasst: 20.7.2009/ Status: L-Blast-r1/ Lexikon: Philosophie

Ist (eine) Philosophie die nur noch zum Nachdenken inspirieren möchte, aber selbst keine (konkreten) Antworten mehr liefert, noch zeitgemäß?

Was wollten die 'ersten' Philosophen?
War tatsächlich ihr einziges Anliegen, zum Nachdenken zu inspirieren?
Oder: Waren sie, in erster Linie, vielmehr bestrebt, dazu beizutragen, (konkrete) Antworten zu finden, und zu geben?!

Diese Seite mit Freunden teilen

> Email - Leser-Kommenar

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen:

Aphorismus-Was-ist-Philosophie Nr 17 : Religion ohne Philosophie?

Verfasst: 7.3.2010/ Status: L-F/ Lexikon: Philosophie, Religion

Es gibt Philosophie, ohne Religion;
aber es gibt keine Religion, OHNE (eine) Philosophie!

Diese Seite mit Freunden teilen

> Email - Leser-Kommenar

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen:

Aphorismus-Was-ist-Philosophie Nr. 18 : Eine Biologische-Philosophie begründet die erste Intellektuelle-Theorie

Verfasst: 9.3.2009/ Status: L-Blsat/ Lexikon: Theorie, Biologie, Philosophie, Erkenntnistheorie

Aufgrund der Tatsache, dass einerseits jede Philosophie eine Theorie ist, und, dass andererseits jede intellektuell geschaffene Theorie einer Philosophie bedarf, durch welche sie begründet wird, ist einsichtig, dass die erste intellektuelle Theorie, die von einem Lebewesen kreiert wird, einzig auf einer Philosophie beruhen kann, die selbst kein intellektuelles Konstrukt ist, und die in der Biologie des jeweiligen Lebewesens verankert und vorgegeben ist.

Biologische-Philosophie -> erste intellektuell geschaffene Theorie

Diese Seite mit Freunden teilen

> Email - Leser-Kommenar

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen:

Aphorismus-Was-ist-Philosophie Nr. 19 : Ohne kulturelle Philosophie, könnte der Mensch wohl kaum überleben

Verfasst: 2.4.2010/ L-A-K/ Lexikon: Philosophie, Kultur, Biologie

Der folgende Aphorismus bezieht sich auf den Beitrag : These-Was-ist-Philosophie Nr. 3:

Der Mensch ist (biologisch) zu 'unvollständig', um auf Dauer ohne (kulturelle) Philosophie zu überleben!

Diese Seite mit Freunden teilen

> Email - Leser-Kommenar

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen:

Aphorismus-Was-ist-Philosophie Nr. 20 : Ab wann es alleine nicht mehr ausreichend ist, darauf hinzuweisen, dass man aber einen Begriff auf eine völlig andere, zutiefst subjektive Weise definiert und versteht

Verfasst: 7.4.2010/ Status: L-F/ Lexikon: Philosophie, Begriff, Sprache, Definition

Der folgende Aphorismus bezieht sich auf den Beitrag : Aphorismus-Was-ist-Philosophie Nr. 4:

Sobald ein Begriff - wie zB der Begriff 'Philosophie' - AUCH Teil des Allgemeinen-Sprachgebrauchs ist, ist der Hinweis 'Aber ICH definiere und verstehe diesen Begriff auf meine ganz eigene, zutiefst subjektive Art und Weise!' ALLEINE nicht mehr ausreichend!
Denn sobald ein Begriff Teil des Allgemeinen-Sprachgebrauchs ist, besitzt er immer AUCH eine allgemeine Bedeutung.

Diese Seite mit Freunden teilen

> Email - Leser-Kommenar

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen:
Facebook-Gruppe

Philosophie und Leben

Sie möchten Nachhilfe in Wien geben?

Dann melden Sie sich kostenlos

bei der Facebook-Gruppe Nachhilfe-Lehrer-Pool Wien an.

Hier finden Sie regelmäßige Infos,

über lukrative Nachhilfe-Jobs in Wien!

Home
Haupt-Portale: Sein Wahrheit und Wirklichkeit | Du und das Leben | Die Grundlagen der Philosophie
Sub-Portale: Erkenntnistheorie | Ontologie | Physik | Ich und Bewusstsein | Biologie | Soziologie | Psychologie | Kultur, Wirtschaft, Medien und Kunst | Lernen | Leben - Allgemeines | Was ist Philosophie? | Sprache | Meine Philosophie | Philosophie - Allgemeines
Beiträge: Alle Beiträge | Die neusten Beiträge | Grundsatztexte | Gelöste Fragen | Begriffsdefinitionen | Beweise | Thesen | Kommentare Aphorismen | Dialoge | Gedichte | Meinungen | 1 | 2 | 3 | 4
Philosophie Foren und Blogs: Philosophie Forum Links | Philosophie Forum Wirklichkeit | Philosophie Forum Leben | Philosophie Forum Grundlagen | Kommentar-Forum | Kommentar-Forum Wirklichkeit | Kommentar-Forum Leben | Kommentar-Forum Grundlagen
Philosophie-Links: Link-Katalog | Webring Philosophie
Lexika: Philosophie Lexikon | Lexikon gelöster philosophischer Fragen
Nachhilfe in Wien:Nachhilfe in 1010 Wien - Innere Stadt | Nachhilfe in 1020 Wien - Leopoldstadt | Nachhilfe in 1030 Wien - Landstraße | Nachhilfe in 1040 Wien - Wieden | Nachhilfe in 1050 Wien - Margareten | Nachhilfe in 1060 Wien - Mariahilf | Nachhilfe in 1070 Wien - Neubau | Nachhilfe in 1080 Wien - Josefstadt | Nachhilfe in 1090 Wien - Alsergrund | Nachhilfe in 1100 Wien - Favoriten | Nachhilfe in 1110 Wien - Simmering | Nachhilfe in 1120 Wien - Meidling | Nachhilfe in 1130 Wien - Hietzing | Nachhilfe in 1140 Wien - Penzing | Nachhilfe in 1150 Wien - Rudolfsheim-Fünfhaus | Nachhilfe in 1160 Wien - Ottakring | Nachhilfe in 1170 Wien - Hernals | Nachhilfe in 1180 Wien - Währing | Nachhilfe in 1190 Wien - Döbling | Nachhilfe in 1200 Wien - Brigittenau | Nachhilfe in 1210 Wien - Floridsdorf | Nachhilfe in 1220 Wien - Donaustadt | Nachhilfe in 1230 Wien - Liesing | Suchmaschine |
Home

Diese Seite mit Freunden teilen

Umfassendes Lernen
von der Vorschule
bis zur Erwachsenenbildung

Englisch
Deutsch
Mathematik
Latein
Französisch
Italienisch
Spanisch

Lerninstitut
Plankenauer-Sator

Telefon : 0699 10 420 276

Unsere Lernpakete und Preise

          · Vorschule - Toddle-Education

          · Volksschule

          · AHS, MS, BAKIP, HAK

            HLW, HTL, BMS

          · Maturavorbereitung

          · LPS Terms

          · LPS Punkte-Pass

          · Schularbeitsvorbereitung

          · Sommerferienkurse

          · Semesterferienkurse

          · Osterferienkurse

     Teilleistungsschwächen

            Austestung und Training

          · LRS Legasthenie

          · Dyskalkulie

     Sprachkurse

          · Kindersprachkurse

          · Freizeit- und

            Business-Sprachkurse

     Erwachsenenbildung

          · Ausbildung Lerncoach

Was gibt es Neues ?

     · Google+

     · Facebook

     · Blogger

     · Wordpress

     · Twitter


Wenn das Lesen- und Schreibenlernen
Schwierigkeiten bereitet

Legasthenie-
und Dyskalkulietraining

anders

effizienter

reformiert

Dipl.Päd. Alexandra
Plankenauer-Sator

Telefon : 0699 10 420 276

→ erfahren Sie mehr


Bildung in Wien kritisch betrachtet

Gedanken, Meinungen und Anregungen
zum Thema Bildung in Wien.

→ zur Web-Seite

→ facebook → google+

Lerncoaching, Lernbegleitung und Nachhilfe in Wien

Volksschul-Lerncoaching, Lernbegleitung-Bleib am Ball ! und Nachhilfe in Wien
Niederösterreich

LRS Legasthenie, Dyskalkulie, ADS/ADHS in Wien
Niederösterreich
Burgenland