Text-Archiv Philosophie und Leben

Sub-Portal : Was ist Philosophie?

Meinungen Nr. 1-10

Benutzerdefinierte Suche

A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T U V W Z

Version: 2010/ 04
Projektname: Verwirrter Melissos
Erscheinungsdatum: 2010

Meinung-Was-ist-Philosophie Nr. 1 : Wenn du nicht mehr weißt, was Philosophie ist - Der Begriff Philosophie, im Alltäglichen-Sprachgebauch (Verfasst: 13.5.2008/ Status: L-F-Bl-r2/ Lexikon: Philosophie)

Wenn du dir verstärkt darüber klar werden möchtest, was Philosophie ist, ruf dir in Erinnerung, wie der Begriff Philosophie, im so genannten Alltäglichen-Sprachgebrauch, verstanden und verwendet wird.
DENN: EIGENTLICH ist dir der Begriff Philosophie alles andere als ein Rätsel.

Er ist - so du ein gewisses Mindestmaß an Bildung aufweist - ein Teil deines alltags- sprachlichen Vokabulars.

Im Alltäglichen-Sprachgebrauch verwendest du den Begriff Philosophie durchaus häufig.
UND: VOR ALLEM: Im Alltäglichen-Sprachgebrauch verstehst du den Begriff!

Ein Beispiel:

Wenn dir ein Freund davon erzählt, dass er die letzten Tage weitestgehend damit verbracht hat, intensivst, über seine ehemaligen Liebesbeziehungen, und über die Liebe im Allgemeinen, zu philosophieren, verstehst du in der Regel - zumindest in Grundzügen -, was er damit meint.
Du verstehst, dass dein Freund in den letzten Tagen, intensivst, über seine Liebesbeziehungen, und die Liebe im Allgemeinen, NACHGEDACHT HAT.

Im Allgemeinen-Sprachgebrauch ist Philosophieren, für dich, ident mit Nachdenken!

'Wer philosophiert, denkt nach!'

ABER: Nicht jede Art des Nachdenkens ist, für dich, ein Philosophieren. DENN: Wenn dir derselbe Freund, der dir von seinem Philosophieren über die Liebe erzählt hat, davon erzählt, dass er bei seiner letzten Prüfung enorm gefordert wurde und sich gewaltigst anstrengen musste, um alle Fragen innerhalb der vorgegebenen Prüfungszeit, zumindest einigermaßen, zu beantworten, wirst du vermutlich, in der Mehrzahl der Fälle, sein Nachdenken, über das Lösen von Prüfungsfragen, wohl eher nicht als ein Philosophieren einordnen.

Da, für dich, Philosophieren ident ist mit Nachdenken, aber, wie sich zeigt, keineswegs jede Art des Nachdenkens, für dich, ein Philosophieren ist, hat dies zur logischen Konsequenz, dass Philosophieren, für dich, nicht irgendein Nachdenken, über etwas ist sondern sehr wohl eine besondere Form des Nachdenkens darstellt.

Worin jedoch unterscheidet sich, für dich, ein Nachdenken, das du als Philosophieren einstufst, von anderem, Nicht-Philosophischen-Nachdenken?
Die Antwort darauf lautet:
'Gewöhnliches'-Nachdenken, geht nicht in die Tiefe, und fragt beispielsweise nicht danach, welche tiefere Bedeutung dem innewohnt, worüber du nachdenkst!

Um, zB, Prüfungsfragen zu beantworten, musst du zwar nachdenken:
Dein Nachdenken, das darauf abzielt Prüfungsfragen zu bearbeiten, wird allerdings, in den seltensten Fällen, derart weit gehen, dass du etwa, Schritt für Schritt, nachzufragen beginnst, warum dir die gestellten Prüfungsfragen, ausgerechnet, zu diesem Zeitpunkt gestellt werden, was diese Fragen, eventuell, für dich und dein weiteres Leben bedeuten könnten, oder welcher Sinn es, insgesamt macht, sich Prüfungsstress auszusetzen und scheinbar sinnlose Fragen zu beantworten.

'Gewöhnliches'-Nachenken ist oberflächlich und ist vielfach nicht mehr, als ein sich Erinnern, an einmal Erfahrenes und/ oder Gelerntes.

Manchmal ist 'Gewöhnliches-Denken', durchaus, auch etwas Kreatives...

Philosophisches-Nachdenken hingegen ist mehr, als ein Bloßes-sich-erinnern und/ oder ein kreatives Kombinieren, von einmal Erfahrenem und/ oder Gelerntem.
Philosophisches-Nachdenken bzw Philosophieren ist, für dich, ein verallgemeinerndes Nachdenken.

Wenn du über etwas philosophierst, verallgemeinerst du das, worüber du philosophierst; und du suchst und fragst danach, was die gemeinsame, allgemeine Basis dessen ist, worüber du philosophierst, und/ oder du suchst und fragst danach, welche allgemeinen Schlüsse bzw Einsichten du, aus dem, worüber du philosophierst, gewinnen kannst!

Diese Seite mit Freunden teilen

> Email - Leser-Kommenar

siehe auch die Beiträge im Philosophie Lexikon, zu den Themen:
Facebook-Gruppe

Philosophie und Leben

Sie möchten Nachhilfe in Wien geben?

Dann melden Sie sich kostenlos

bei der Facebook-Gruppe Nachhilfe-Lehrer-Pool Wien an.

Hier finden Sie regelmäßige Infos,

über lukrative Nachhilfe-Jobs in Wien!

Home
Haupt-Portale: Sein Wahrheit und Wirklichkeit | Du und das Leben | Die Grundlagen der Philosophie
Sub-Portale: Erkenntnistheorie | Ontologie | Physik | Ich und Bewusstsein | Biologie | Soziologie | Psychologie | Kultur, Wirtschaft, Medien und Kunst | Lernen | Leben - Allgemeines | Was ist Philosophie? | Sprache | Meine Philosophie | Philosophie - Allgemeines
Beiträge: Alle Beiträge | Die neusten Beiträge | Grundsatztexte | Gelöste Fragen | Begriffsdefinitionen | Beweise | Thesen | Kommentare Aphorismen | Dialoge | Gedichte | Meinungen | 1 | 2 | 3 | 4
Philosophie Foren und Blogs: Philosophie Forum Links | Philosophie Forum Wirklichkeit | Philosophie Forum Leben | Philosophie Forum Grundlagen | Kommentar-Forum | Kommentar-Forum Wirklichkeit | Kommentar-Forum Leben | Kommentar-Forum Grundlagen
Philosophie-Links: Link-Katalog | Webring Philosophie
Lexika: Philosophie Lexikon | Lexikon gelöster philosophischer Fragen
Nachhilfe in Wien:Nachhilfe in 1010 Wien - Innere Stadt | Nachhilfe in 1020 Wien - Leopoldstadt | Nachhilfe in 1030 Wien - Landstraße | Nachhilfe in 1040 Wien - Wieden | Nachhilfe in 1050 Wien - Margareten | Nachhilfe in 1060 Wien - Mariahilf | Nachhilfe in 1070 Wien - Neubau | Nachhilfe in 1080 Wien - Josefstadt | Nachhilfe in 1090 Wien - Alsergrund | Nachhilfe in 1100 Wien - Favoriten | Nachhilfe in 1110 Wien - Simmering | Nachhilfe in 1120 Wien - Meidling | Nachhilfe in 1130 Wien - Hietzing | Nachhilfe in 1140 Wien - Penzing | Nachhilfe in 1150 Wien - Rudolfsheim-Fünfhaus | Nachhilfe in 1160 Wien - Ottakring | Nachhilfe in 1170 Wien - Hernals | Nachhilfe in 1180 Wien - Währing | Nachhilfe in 1190 Wien - Döbling | Nachhilfe in 1200 Wien - Brigittenau | Nachhilfe in 1210 Wien - Floridsdorf | Nachhilfe in 1220 Wien - Donaustadt | Nachhilfe in 1230 Wien - Liesing | Suchmaschine |
Home

Diese Seite mit Freunden teilen

Umfassendes Lernen
von der Vorschule
bis zur Erwachsenenbildung

Englisch
Deutsch
Mathematik
Latein
Französisch
Italienisch
Spanisch

Lerninstitut
Plankenauer-Sator

Telefon : 0699 10 420 276

Unsere Lernpakete und Preise

          · Vorschule - Toddle-Education

          · Volksschule

          · AHS, MS, BAKIP, HAK

            HLW, HTL, BMS

          · Maturavorbereitung

          · LPS Terms

          · LPS Punkte-Pass

          · Schularbeitsvorbereitung

          · Sommerferienkurse

          · Semesterferienkurse

          · Osterferienkurse

     Teilleistungsschwächen

            Austestung und Training

          · LRS Legasthenie

          · Dyskalkulie

     Sprachkurse

          · Kindersprachkurse

          · Freizeit- und

            Business-Sprachkurse

     Erwachsenenbildung

          · Ausbildung Lerncoach

Was gibt es Neues ?

     · Google+

     · Facebook

     · Blogger

     · Wordpress

     · Twitter


Wenn das Lesen- und Schreibenlernen
Schwierigkeiten bereitet

Legasthenie-
und Dyskalkulietraining

anders

effizienter

reformiert

Dipl.Päd. Alexandra
Plankenauer-Sator

Telefon : 0699 10 420 276

→ erfahren Sie mehr


Bildung in Wien kritisch betrachtet

Gedanken, Meinungen und Anregungen
zum Thema Bildung in Wien.

→ zur Web-Seite

→ facebook → google+

Lerncoaching, Lernbegleitung und Nachhilfe in Wien

Volksschul-Lerncoaching, Lernbegleitung-Bleib am Ball ! und Nachhilfe in Wien
Niederösterreich

LRS Legasthenie, Dyskalkulie, ADS/ADHS in Wien
Niederösterreich
Burgenland