Österreichisches Deutsch

 

„anderes“ Deutsch[1]          [343]

CH

BY

SW

MW

MO

NW

NO

1.       Apfelkoch, -kren P D

 

Apfelmus, -meeretich

2.      Aranzini V P

 

Orangeat

+

3.      Aschanti(nuss) P

R†

Erdnuss

4.      Bäckerei V P D

 

Backwerk, Gebäck

5.      Baiser V P D

 

Mering(u)e, Schaumgebäck

+

+

+

+

+

+

6.      Baumnuss[2] P

(Wal-) Nuss

+

7.      Beiried* V P D

 

Roastbeef[3], Rostbraten, Rumpsteak

8.      Biskotte V P D

 

Löffelbiskuit, -biscuit

9.      Blaukraut V E P D

 

Rotkohl, Rotkraut

+

+

10.  Breze(n), die[4] V A P

 

Brezel, die/der[5]

+

11.  Deka V P

 

10 Gramm

12.  Eierschwammerl* V D

-V

Pfifferling

+[6]

(+)

13.  Eierspeis(e) V P D

 

Rührei, Omelette

14.  Erdäpfel* V E A D

 

Kartoffeln

+

+

(+)

(+)

(+)

15.  (Erdäpfel-)püree V E A D

 

(Kartoffel-)brei, -püree

(+)

+

16.  faschieren V P D

 

mittels Fleischwolf zerkleinern

17.  Faschiertes* V E D

-V

Hackfleisch, Gehacktes

18.  Faschiertes Laiberl[7] V E A D

 

Frikadelle, Bulette, Fleischpflanzl usw.

19.  Fisolen* V P D

-V [8]

grüne Bohne

20.  Fogosch V D

R

Zander, Schill

21.  Frankfurter V (Würstel)

 

Wiener, Frankfurter (Würstchen) [344]

+

+

+

+

+

22.  Germ V E P D

-V

Hefe

(+)

23.  Gerstel V P

 

Gerste, Rollgerste

+

24.  Grammeln* V P D

 

Grieben

+

25.  Hechtbarsch[9] P

Zander, Schill

|

|

|

|

|

|

|

26.  Holler V, Holder P

 

Holunder

+

+

+

27.  Hüferl*, Hieferl[10] V

 

Hüfte2

Österreichisches Deutsch

 

„anderes“ Deutsch1

CH

BY

SW

MW

MO

NW

NO

28.  Hühnerjunges P

 

Hühnerklein

+[11]

29.  Jause V E A P (allgemein)

-W

Vesper, Brotzeit, Imbiss usw.

30.  Kaisergranat(e)[12]  P D

Langustine

|

|

|

|

|

|

|

31.  Kanditen P

 

kandierte Früchte

32.  Karfiol* V E P D

 

Blumenkohl

(+)

33.  Kipferl V E P D

-V

Hörnchen, Croissant, Gipfeli, Beuge(r)l

+[13]

34.  Knödel V E A P D

 

Kloß

+

+

(+)

(+)

35.  Kohlsprossen*[14] V E D

 

Rosenkohl

36.  Krapfen[15] V E A P D

 

Berliner Pfannkuchen

+

+

(+)

37.  Kren* V E P D

 

Meerrettich

+

38.  Kukuruz V P D, Türken V

R

Mais

39.  Kuttelfleck, Kutteln V P D

 

Kaldaunen

+

+

+

40.  Leberkäse V

-W

Fleischkäse

+

+

+

+

+

41.  Lungenbraten* V D

 

Filet

42.  Marille* V E P D

 

Aprikose

43.  Melanzani* V P D

 

Aubergine                            [345]

44.  Nachtmahl V E

-W

Abend-, Nachtessen

45.  Nockerl(n) V P D

 

(kleiner) Klops, Kloß, Spätzle, Knöpfli

+

(+)

46.  Nuss (Baumnuss[16]) V

 

(Wal-) Nuss

+

+

+

+

+

+

47.  Nuss* (Nuß, Fleisch) V D

 

Kugel2, Nuss

+

+

+

+

+

+

+

48.  Obers*[17] V E P D

R

Sahne, Rahm

49.  OberskrenV P D

 

Sahnemeerrettich

50.  Ochsenschlepp V P D

 

Ochsenschwanz

51.  Palatschinken V E A D

-W

Pfann-, Eierkuchen, Omelett

52.  Panier V, Panierung D

 

Panade

53.  Paradeis(er*) V P D

-W

Tomate

54.  Powidl* V P D

 

Pflaumenmus

Österreichisches Deutsch

 

„anderes“ Deutsch1

CH

BY

SW

MW

MO

NW

NO

55.  Quitte [k-][18] P

R

[kw-]

+

+

+

+

+

+

+

56.  Ribisel* V P

-V

Johannisbeere

57.  Ringlotte V A P, Ringlo V

 

Reineclaude, Reneklode

(+)

(+)

58.  Röhrlsalat P

R

Löwenzahnblättersalat

59.  Rostbraten* V D

 

Hochrippe, -rücken

60.  Schlagobers P, -rahm V E

R[19]

Schlagsahne, -rahm

+19

+19

+19

61.  Schlögel* (-e-[20] D) V

 

Keule

+20

+20

62.  selchen  V P D

 

Räuchern

+

63.  Semmel V E A P D

 

Brötchen, Weck(en), Schrippe

+

+

(+)[21]

64.  Semmelbrösel V

 

Paniermehl, Semmelbrösel

(+)

(+)

(+)

(+)

(+)

(+)

65.  Spiegelei V P D

 

Ochsenauge, Setzei                    [346]

+

(+)

(+)

(+)

(+)

(+)

(+)

66.  Stelze V E D

R

Eisbein, (Schweins-) Haxe

67.  Striezel V E P

R

Rosinen-, Milchbrot, (Hefe-) Zopf

+

68.  Topfen* V E A P D

 

Quark, Zieger

+

69.  Vogerlsalat* V A P D

R

Acker-, Feld-, Nüssli-, Rapunzelsalat

70.  Wammerl V A

-W

Schweinsbauch

+

71.  Weichsel* V D

 

Sauerkirsche

+

+

(+)

72.  Windbäckerei V D

 

Mering(u)e, Baiser

73.  Zeller V

R

Sellerie

 

Legende

 

Fettgedrucktes auch in Österreich regional üblich

← dieses Feld: * in EU-Liste / unbezeichnet ganz Österreich / -W ohne Westösterreich / -V ohne Vorarlberg / R nur regional / † veraltend / ⁂ irrtümlich als „österreichisch“ bezeichnet 

A Atlas Alltagssprache[22]

E Eichhoff[23]

P Praxiswörterbuch[24]

V Variantenwörterbuch[25]

D Duch[26]

CH Schweiz

BY Bayern-Südost

SW Südwest

MW Mittel-West

MO Mittel-Ost

NW Nordwest

NO Nordost

+ üblich

(+) auch üblich

unüblich

| fachsprachlich

Bezüge auf diese Liste sind im Haupttext in eckigen Klammern (Muster: [71]) zu finden. Die Seiten, auf denen diese Liste im Buch erscheint, sind nach dem Muster [346]  eingefügt.



[1]   „anderes“ Deutsch meint den außerösterreichischen Sprachgebrauch.

[2]    so Praxiswörterbuch, Helvetismus, jedoch kein Austriazismus.

[3]    so in der EU-Liste.

[4]    auch das Brezel.

[5]    neben anderen Varianten.

[6]    Eierschwamm (so auch Vorarlberg neben -schwämmle).

[7]    [347] auch Fleischlaiberl bzw. -laibchen, -laberl usw. Im Praxiswörterbuch irrtümlich Fleischhheberl.

[8]    in Kärnten meist Strankerl, in Vorarlberg meist (grüne)Bohne.

[9]    so nur Praxiswörterbuch, weder in Duden noch ÖWB.

[10] Hüferl ist die sprachhistorisch korrekte Schreibung, ÖWB-Haupteintrag Hieferl, ab der 39. Auflage 1998 auch Hiefer-/Hüferschwanzl.

[11] Hühnerjung.

[12] im ÖWB nicht enthalten (auch Kaiserhummer, Norwegischer Hummer, zur Gattung Nephrops gehörig).

[13] so auch Vorarlberg.

[14] neben Sprossenkohl (-W).

[15] MW, MO Kräppel-

[16] so Praxiswörterbuch (s.o. Anm. 2).

[17] lt. ÖWB u. Duden „besonders ostösterreichisch“ (im Westen und Süden Österreichs ist eher Rahm üblich); s.u. Schlagobers.

[18] im Praxiswörterbuch (in der Version 2007) geschrieben auch Kido; der Austriazismus bezieht sich nur auf die Aussprache.

[19] bezieht sich nur auf Schlagrahm. Die Kurzform Schlag ist in ganz Österreich üblich.

[20] Schlegel ist die sprachhistorisch korrekte Schreibung, so auch ÖWB-Haupteintrag, CH, BY.

[21] kein Eintrag in Atlas Alltagssprache.

[22] =  http://www.atlas-alltagssprache.de/.

[23] = Eichhoff.

[24] = Kerndter 2007 u. 2010.

[25] = Ammon et alii 2004.

[26] = Duch 2002. Manche Wörter kommen nur in Zusammensetzungen vor (z.B. Grammel-knödel, Schweins-stelze).

 

Leider ist diese Tabelle im Buch verzerrt und unvollständig wiedergegeben. Hier alles vollständig.     zur pdf-Version

Es fehlen im Buch wesentliche Angaben:

Österreichisches Deutsch

 

„anderes“ Deutsch

CH

BY

SW

MW

MO

NW

NO

Diese Zeile sollte auf jeder      Hier sind die Hinweise unvollständig.                          Hier fehlt jeweils der zweite Buchstabe.

Seite die erste sein.                                                                                                                  Darunter fehlt bei (-) die zweite Klammer.

                                                                                                                                       

Zurück zum Schriftenverzeichnis (Nr. 391)