von Michael Pernek
Startseite - PC - PlayStation - Nintendo - XBox - iPhone/iPod - Psycho Joh
Artikel - SUPPORT - Selber mitmachen ...

Achtung: Alle Artikel und Testberichte bei Gametest entsprechen ausschließlich der persönlichen Meinung der jeweiligen Autoren!

Als ich das letzte Mal eine Computerzeitschrift aufgeschlagen habe und dort die Spieletests studierte, wurde mir eine Sache schlagartig bewusst. Diese Redaktionen sowie ihre Autoren sind, meiner Ansicht nach, gänzlich in dieser Computerspielwelt gefangen und haben in vielen Fällen den Bezug zum durchschnittlichen Konsumenten verloren, der meist nicht die Zeit hat 80% seines Tages mit Spielen und dem Kommentieren der Spiele zu verbringen. Das soll kein Vorwurf sein, denn jeder Beruf erfordert ein großes Engagement und als Autor einer Zeitschrift oder einer Internetseite, hat man wohl kaum noch Zeit für ein anderes Leben nebenher.
Deswegen nutzen mir die Testberichte dieser Autoren so gar nicht, da sie nicht aus der Sicht eines berufstätigen Familienvaters geschrieben wurden. Ein Spiel, welches von solchen Testberichten hoch gelobt wird, weil es über 100 Stunden Spielzeit verspricht, ist für meine Verhältnisse eher abschreckend. So viel Zeit hätte ich nicht mal, wenn ich arbeitslos wäre.

Dagegen sind Spiele, die eine schlechte Wertung in gängigen Computerzeitschriften bekommen, nur weil sie vielleicht zu leicht durchzuspielen sind, für mich aber trotzdem interessant, um sie zum Beispiel mit meinen vier Jahre alten Sohn spielen zu können.

Aus diesen Überlegungen heraus habe ich mich entschlossen diese Seite zu machen, um Computerspiele auch mal von anderen Standpunkten und aus der Sicht von Normalbürgern zu beleuchten. Wer dies nachvollziehen kann, und wem es ähnlich ergeht, sollte vor dem Spielekauf mal hier vorbeischauen und vor allem auch seine Wertungen und seine Berichte miteinbringen, denn nur mit regem Anteil und Vielfalt kann diese Seite uns normalen Spielern von Nutzen sein.

M.f.G.
Michael Pernek