Pet-Temp® - Instant Ear Thermometer for Pets

Endlich ist es da, das Thermometer, mit dem man im Ohr die Temperatur der Katze (des Hundes) messen kann.

Ich habe bisher ja schon das Thermometer für Menschenkinder bei meinen Katzen verwendet, obwohl mir der Tierarzt und auch die Apothekerin beim Kauf abgeraten haben, da die Ohrmuschel des Menschen nun einmal anders geformt ist als bei der Katze.

Ein Ohrthermometer hat für mich den Sinn, dass ich sofort sehe, ob die Katze Fieber hat oder nicht, auch wenn eventuell eine Temperaturabweichung gegeben sein sollte. Es ist für mich gänzlich egal, ob die Temperatur der Katze bei 39,5 ° oder 39,6 ° liegt, beides ist Fieber und ich muss so rasch wie nur möglich mit der Katze zum Tierarzt. Und dieser misst ganz sicher rektal Fieber und dann haben wir ja die exakte Temperatur.

Noch etwas spricht für das Ohrthermometer: Wenn ein Tier krank ist, dann möchte ich mehrmals täglich wissen, ob das Fieber - durch die entsprechende Behandlung - bereits gesunken ist. Mit dem Ohrthermometer ist das überhaupt kein Problem.

 

Bestellen können Sie das Thermometer hier: