Wenn Katzen Diät halten müssen

Whisky, mein Engelchen, für immer einen Platz in meinem Herzen

Die speziell zusammengestellte Diät unterstützt die Behandlung von Organschäden. Um die Risiken einer Fehl- oder Mangelernährung auszuschließen, müssen diätetische Maßnahmen vom Tierarzt verordnet und kontrolliert werden. Bei chronischen Erkrankungen, wie es die chronische Niereninsuffizienz ist, kann es notwendig sein, dass Katzen lebenslang Diät halten müssen. Wer das Diätfutter für die Katze selbst zubereiten möchte, muss viel Zeit investieren und über genaue Kenntnisse der einzelnen Wirkstoffe verfügen. Viel leichter fällt die Ernährung mit speziellen Diätfertignahrungen, die Sie heute direkt beim Tierarzt erhalten. Im einschlägigen Fachhandel können Sie auch "Nierendiät" kaufen, allerdings ist das für mich eine "Nieren-Schonkost" (z.B. Kattovit Low Protein, Integra Protect).

Eine proteinreduzierte und phosphorarme Diät trägt wesentlich zur Entlastung der Nieren bei. Die Diätnahrung muss reich an Kalium und Vitamin E sein.