Mein Leben

14. Oktober 2005

Da ich der "Auslöser" des Durchfalls bei Smokey und Cindy bin, werde ich ab morgen, obwohl ich selbst resistent bin, behandelt. 

Meine Menschenmami sagt, es tut ihr das Herz weh, dass sie Dusty und mich auch behandeln muss, aber es geht nicht anders, wenn wir nicht Gefahr laufen wollen, dass nach Abschluss der Behandlung alles wieder von Vorne anfängt. 

1. Tag
der Medikamentengabe
Durchfall "normaler" Kotabsatz
morgens und abends 1/2 Tablette in ca. 0,8 ml Wasser aufgelöst nein ja

Um 21.00 Uhr hatte meine Menschenmami eine ganz blöde Idee: sie hat mich gebadet.

Durch den Unfall bin ich an das Baden noch nicht gewöhnt und dementsprechend habe ich mich auch aufgeführt. Meine Menschenmami hat einige blutige Kratzer abbekommen. Aber jetzt, so sagt sie, bin ich ein wunderschöner kleiner Kerl und es fühlt sich gut an, mein seidiges, duftendes Fell zu streicheln. 


15. Oktober 2005

Heute bin ich 21 Wochen alt und bringe 1,70 kg auf die Waage.

Ich bin ganz brav, wenn meine Menschenmami mir die Medizin ins Mäulchen gibt. Sie lobt mich und sagt, sie wäre froh, wenn die Großen auch so reagieren würden. 

2. Tag
der Medikamentengabe
Durchfall "normaler" Kotabsatz
morgens und abends 1/2 Tablette in ca. 0,8 ml Wasser aufgelöst nein ja


16. Oktober 2005

Mir geht es sehr gut und ich fühle mich rundum wohl.

3. Tag
der Medikamentengabe
Durchfall "normaler" Kotabsatz
morgens und abends 1/2 Tablette in ca. 0,8 ml Wasser aufgelöst nein ja