EINMAL UND NIE WIEDER!

Adoptiere eine Traumuhr bei Emely

In fast jeder Stadt, steht ein Haus voll Liebeslust, wo viele Günstlerrinnen werben um deine Gunst. Beim hineingehen wird ihm plötzlich heiß, von seinem Körper rinnt der Schweiß. Bei den aufgeputztn Damen, wie sie hier sitzen, da kommen Männer schon ins schwitzen. Mit den Augen messen sie ihn ohne Gier, hat er Geld, oder ist er stier. Sie glauben er ist ein reicher Mann, der sich zwei drei Damen leisten kann. Sie nehmen ihn um die Leibesmitte und sagen, wo solls hingehen bitte. Männlich stolz er sich jetzt brüste, darauf zeigten sie ihm ihre Brüste. Sie nahmen ihn in ihre mitte, so verführten sie ihn mit Anstand und mit Sitte. In mitten dieser schönen Sache, auf einen Misthaufen er erwachte. Träumte er, oder ist es wirklich war, er findet das doch sehr sonderbar. Kein Ausweis keine Tasche, kein Schmuck, kein Geld? "Das war die Masche" Mit "Ko-Tabletten" lahmgelegt, nun war ihm klar, das er das erste und letzte mal, bei diesen Damen war.
Ramharter Franz
*************#************