Aktuelles

 
 

 

Der Orden der Andala jetzt neu als eBook

Neues Cover und ein rundherum überarbeiteter Text!
Der Orden der Andala erstrahlt in neuem Glanz und erscheint im März 2016 erstmals als eBook. Vorerst wird der Roman nur bei Amazon erhältlich sein, um eine Aufnahme in das Programm von kindleunlimited zu ermöglichen. Längerfristig ist aber auch eine Verfügbarkeit für den Kindle geplant.
Einziger Wermutstropfen: Die Printausgabe wird von Books on Demand aus dem Programm genommen.

zum Inhalt:
Sie ist eine Tochter Andalas, von der Göttin mit der Gabe gesegnet, die Kraft der kostbaren Magischen Steine zu spüren. Ihr Lebenstraum ist es, eines Tages selbst zur Priesterin geweiht zu werden. Doch eine dunkle Vorsehung liegt wie ein Schatten auf ihrer Zukunft.
Gemeinsam mit ihrer treuen Gefährtin, der Berglöwin Tikha, durchstreift Ianett im Auftrag des Tempels das Wüstenland von Simnath. Dies ist ihre Heimat, hier fühlt sie sich von Andala beschützt. Bei ihrer Mission trifft sie auf Erimar, einen Soldaten des Königs. Und er bringt ihr Weltbild zum Einsturz.

 

(1. März 2016)

nach oben

 

Buch-Trailer zu "Der Rote Fürst"

 

(20. Februar 2012)

nach oben

Lesung zu "Der Adel von Ametar 1 - eine Elfenromanze" auf YouTube

(12. Dezember 2011)

nach oben

Manga Convention

Die MACOnvention öffnet zum siebten Mal ihre Türen. Heuer dürfen sich alle Besucher auf das größte und beste Programm freuen, dass die MACOnvention seit ihrem Anbeginn zu bieten hat:

Zum einen gibt es wieder ein paar Music Acts, unter anderem beehrt uns die Band „Lolita Komplex“ mit feinem Electro-Rock.

Zusätzlich haben wir ein gewaltiges Showprogramm mit genialen Show- und Theatergruppen auf unserer großen Hauptbühne zusammengestellt, die Dich angefangen von Naruto bis Detective Conan über Ranma bis hin zu Tsubasa Chronicles in fremde Welten eintauchen lassen.

Natürlich dürfen auch eine Vielzahl an Workshops und Vorträgen nicht fehlen! Zusätzlich gibt es auch für Musik-Begeisterten eine Reihe von Vorträgen rund um J-Pop, J-Rock, J-Indie; Weiters noch Händler, Rahmenprogramm, Animes ...

Auch einige neue Highlights haben wir in das Programm genommen, zum einen wurde unser Games-Bereich vergrößert, und außerdem gibt es heuer noch eine Reihe zusätzlicher Wettbewerbe zum Mitmachen, angefangen bei einer kreativen Schnell-Performance, bei der Mr. & Mrs. MACO gekürt wird bis hin zu einem Nudelwettessen – und vieles mehr!

---- ZOMBIE CULTURE, ROTTEN SOCIETY? ----

Heuer haben wir auf der MACOnvention zusätzlich auch ein Spezialprogramm initiiert, das sich mit der gesellschaftlichen Trends auseinandersetzt. 2011 widmen wir uns ganz der „Zombie-Kultur“.

Dabei gibt es eine interessante Lesereihe verschiedenster Autoren, die live auf der MACOnvention aus ihren Phantastik-Werken lesen werden.

Homepage: http://www.maconvention.info

Lesungen:

Freitag, 22.7.

18:00: Steampunk mit Stefan Cernohuby und Nina Horvath

19:00: Humorvolle Fantasy mit Martin Skerhut

20:00: Die schwarzen Reiter – Zombielesung mit Magdalena Ecker

Samstag, 23.7.

17:30: Auch Zombies brauchen Liebe - Simone Edelberg

18:30: Ghost Writer – Horror mit Andreas Gruber

19:30: Evolver Books – Das Buch der lebenden Toten mit Thomas Fröhlich und Peter Hiess

Sonntag, 24.7.

13:00: Fantasy mit Manuela P. Forst

Literaturworkshops:

Samstag, 23.7.

10:15: Haiku-Workshop mit Simone Edelberg

Sonntag, 24.7.

11:45: Storytelling mit Thomas Templ

(30. Juni 2011)

nach oben