Aktuell Publikationen Projekte Über uns Politik-Links

Das österreichische Wahlverhalten

1. Inhaltsverzeichnis
2. Inhalt im Überblick
3. Wahlkampf und Wahlentscheidung
4. Trends im Wahlverhalten
5. Die Herausgeber

ZAP

1. Inhaltsverzeichnis

Vorwort der Herausgeber

I. Wahlverhalten und Parteienwettbewerb

Wolfgang C. Müller
Wahlen und die Dynamik des österreichischen Parteiensystems seit 1986
(English version)

Fritz Plasser, Gilg Seeber und Peter A. Ulram
Breaking the Mold: Politische Wettbewerbsräume und Wahlverhalten Ende der neunziger Jahre
(English version)

Christoph Hofinger, Marcelo Jenny und Günther Ogris
Steter Tropfen höhlt den Stein. Wählerströme und Wählerwanderungen 1999 im Kontext der 80er und 90er Jahre

II. Wahlkampf und Massenmedien

Fritz Plasser, Peter A. Ulram und Franz Sommer
Do Campaigns Matter? Massenmedien und Wahlentscheidung im Nationalratswahlkampf 1999

Günther Pallaver, Clemens Pig, Gernot W. Gruber und Thomas Fliri
Wahlkampf in den Fernsehnachrichten. Eine Inhaltsanalyse der tagesaktuellen Berichterstattung

Michael Posselt und Manfred Rieglhofer
Impression Management: Kandidatendiskussionen im TV 1994, 1995 und 1999

III. Fallstudien zum "Superwahljahr" 1999

Fritz Plasser und Peter A. Ulram
Rechtspopulistische Resonanzen: Die Wählerschaft der FPÖ

Imma Palme
Issue-Voting: Themen und thematische Positionen als Determinanten der Wahlentscheidung

Herbert Dachs und Elisabeth Wolfgruber
Die Landtagswahlen im Jahr 1999 – zwischen regionalen Kalkülen und bundespolitisch geprägten Stimmungen

Ferdinand Karlhofer und Gilg Seeber
Regionales Wahlverhalten: Analyse der Tiroler Landtagswahl 1999

Hubert Sickinger
Parteien- und Wahlkampffinanzierung in den 90er Jahren

IV. Wahlverhalten in Nachbardemokratien

Oscar W. Gabriel
"It’s Time for a Change" – Bestimmungsfaktoren des Wählerverhaltens bei der Bundestagswahl 1998

Claude Longchamp
Die nationalkonservative Revolte in der Gestalt der SVP. Eine Analyse der Nationalratswahlen 1999 in der Schweiz

V. Datenanhang

Anhang A: Ergebnisse von Wahlen und Abstimmungen 1945–1999

Anhang B: Daten aus Wahltagsbefragungen

Die Autoren


Weiter | Seitenanfang