>>> Bekenntnis

>>>>> Was beachten GradzerInnen? (Mission Statement, Manifesto)

  • Ich fahre ein optisch ansprechendes, funktionale und sicheres Fahrrad. Wenn ich Designteile nutze achte ich darauf, dass sie auch funktional und sicher sind.
  • Ich suche mir die Fahrradkleidung auch nach optischer Qualität aus und nicht nur nach Funktionalität und ich vermeide unpassende grelle Farben und Werbeaufschriften.
  • Ich nutze den Platz der mir als Rad FahrerIn zusteht aber lasse schwächeren Verkehrsteilnehmern den Vortritt und beachte die Verkehrsvorschriften.
  • Ich vermittle die Botschaft „Rad zu Fahren“ über Inspiration und die Vorbildwirkung und nicht über Kritik und Forderungen wie es Radaktivisten tun.
  • Mein Fahrrad bleibt ein Transportmittel, auch wenn es hochwertig ist - es wird niemals für mich als Person stehen und niemals wichtiger als meine Persönlichkeit sein.
  • Ich achte darauf dass mein Kaufverhalten keine Ressourcen verschwendet und kaufe nicht automatisch den letzten Schrei bei Fahrrädern.

 

Nach http://copenhagengirlsonbikes.blogspot.com/2008/04/cycle-chic-manifesto.html

 

>>>

>>> Zurück