Heinz-Dieter POHL

Zur Begrüßung: http://members.chello.at/heinz.pohl/Begruessung.htm

 

geboren: 6.9.1942 (Wien), verheiratet (1984), 2 Kinder (*1984 u. 1987)

Studium: seit 1962 an der Universität Wien, zunächst Klassische Philologie und Geschichte (Lehramt), dann Allgemeine und Indogermanische Sprachwissenschaft im Hauptfach, Slawische Philologie im Nebenfach; Promotion zum Dr.phil. am 7.7.1970

Auslandsstudien: Sommerkurse in (damals) Jugoslawien 1964 u. 1966 (Zadar-Zagreb), 1969 u. 1973 (Ljubljana) und 1975 (Zadar-Sarajevo); Sommerkurs in Ungarn 1971 (Debrecen), WS 1971/72 an der Universität Leningrad (heute St. Petersburg)

Berufstätigkeit: 1964-1967 wiss. Mitarbeiter am Forschungsinstitut für den Donauraum in Wien (halbtags); 1967-1970 wiss. Hilfskraft am Institut für Sprachwissenschaft der Universität Wien;

1970-1972 Universitätsassistent ebendort; seit 1972 an der damaligen Hochschule für Bildungswissenschaften, heute Alpen Adria Universität Klagenfurt;

Habilitation 1978 "Allgemeine und Diachrone Sprachwissenschaft";

1979-1993 ao. Univ.-Prof., danach bis 2007 Univ.Prof. für Allgemeine und Diachrone Sprachwissenschaft an der

           Alpen Adria Universität Klagenfurt   

           Institut für Sprachwissenschaft und Computerlinguistik

           Universitätsstr. 65-67, A-9020 Klagenfurt am Wörthersee (Österreich – Austria)

           E-Mail (privat) heinz.pohl@chello.at

seit 1.10.2007 im Ruhestand (doch weiterhin wissenschaftlich und in der Lehre [bis SS 2013] tätig)

 

Gastprofessuren:

WS 1980/81 Universität Salzburg (Institut für Slawistik)

SS 1984 Universität Salzburg (Institut für Slawistik)

WS 1993/94 Universität Ljubljana (Institut für Sprachwissenschaft)

WS 1999/2000 Universität Innsbruck (Institut für Sprachwissenschaft)

Gastvorlesungen u.a. an den Universitäten Leipzig (1983), Černivci Чернівці (Czernowitz) 2000 u. 2007, Lviv Львів (Lemberg) 2000 und Bratislava-Pressburg 2000.

 

Mitarbeit:

    AKO (Arbeitsgemeinschaft für Kartographische Ortsnamenkunde, Vorsitz HR Prof. h.c. Univ.-Doz. Dr. Peter Jordan, Institut für Stadt- und Regionalforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien) http://www.oeaw.ac.at/dinamlex/AKO/AKO.html

    StAGN (Ständiger Ausschuss für Geographische Namen, Frankfurt am Main; Vorsitzender: Dr. H. Paulig, Sächsisches Staatsministerium für Kultus, Dresden; Geschäftsführer: B. E.  Beinstein, Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, Frankfurt am Main) http://www.stagn.de/DE/Home/home_node.html   

    Österreichisches Wörterbuch (Bearbeiter zusammen mit Otto Back, Erich Benedikt, Karl Blüml, Jakob Ebner, Manfred Fischer, Isolde Hausner, Maria Hornung †, Hermann Möcker, Christiane M. Pabst, Richard Schrodt, Herbert Tatzreiter, Ulrike Thumberger et alii, Redaktion Herbert Fussy (bis 2015, seit 2015 Ch. Pabst) und Ulrike Steiner, öbv http://www.oebv.at/sixcms/list.php?page=startseite&pfreset=true und https://www.oebv.at/lehrwerke/osterreichisches-worterbuch-schulausgabe-43-auflage)

    Mitglied des österreichischen Dudenausschusses (s. hier).

Kontakte:

    Fondazione Angelini, bis 2008 Vertreter der Universität Klagenfurt im Rete Montagna

    http://www.angelini-fondazione.it/

Publikationen und Herausgebertätigkeit: siehe Schriftenverzeichnis (hier klicken)

Forschungsschwerpunkte: Orts- und Flurnamenforschung (insbes. Ortsnamen slowenischer Herkunft in Kärnten), deutsch-slowenischer Sprachkontakt, Dialektologie, Soziolinguistik, österreichisches Deutsch (insbes. Küchensprache)

Würdigungspreis (für Wissenschaft) des Landes Kärnten 1995

Festschrift zum 60. Geburtstag: Anreiter, Peter / Ernst, Peter / Hausner, Isolde (Hrsg.) unter Mitwirkung von Helmut Kalb: Namen, Sprachen und Kulturen · Imena, Jeziki in Kulture. Festschrift für Heinz Dieter Pohl zum 60. Geburtstag ISBN 3-7069-0164-1. 2002. 23 x 16 cm, geb., 904 Seiten. EUR-A 78,10; EUR-D 76,00, Edition Praesens. Wien (http://www.praesens.at/praesens/)

Korrespondierendes Mitglied der Slowenischen Akademie der Wissenschaften (in der Klasse für Philologie und Literatur, gewählt am 5. Mai 2005, festliche Überreichung der Urkunde am 26. Mai 2005) / Dopisni član Slovenske akademije znanosti in umetnosti v razredu za filološke in literarne vede (s. http://www.sazu.si/ und http://www.sazu.si/o-sazu/clani/heinz-dieter-pohl.html ) 

Einspieler-Preis / Einspielerjeva nagrada 2005 (s. http://www.uni-klu.ac.at/unisonoonline/inhalt/222_442.htm)  

Festschrift zum 70. Geburtstag: BERGMANN Hubert / UNTERGUGGENBERGER Regina (Hg.): Lingui­stica Culinarica. Festgabe für Heinz-Dieter Pohl zum 70. Geburtstag. ISBN 978-3-7069-0684-5. 464 S. brosch. €-A 52,00 / €-D 50,60, Edition Praesens. Wien 2013 (http://www.praesens.at/praesens2013/?p=2124#more-2124).

zurück:

http://members.chello.at/heinz.pohl/index.htm

http://members.chello.at/heinz.pohl/Begruessung.htm