Judith Zillich
1969  geboren in Graz, aufgewachsen in Salzburg;
1992 bis 1995 Philosophiestudium an der Universität Wien;
1993 und 1995 Sommerakademie Salzburg;
1994 bis 2000 Studium an der Hochschule für angewandte Kunst, Wien;

Stipendien, Preise:
1998  Leistungsstipendium; Auslandsstipendium für die Ecole Nationale Supérieure des Arts Décoratifs, Paris;
2000  Theodor-Körner-Preis;
2001  Atelierstipendium Budapest
2002  Jahresstipendium des Landes Salzburg
2018  Auslandsstipendium des Landes Salzburg für (eine Ikonenmalschule in) Lviv, Ukraine

Ankäufe:
Vertreten in den Sammlungen der Stadt Wien, des Landes Salzburg und der Deutschen Bank;

Einzelausstellungen:

2016  Wir sind Wien, Wiener Festwochen

2015  Falsche Zusammenhänge, Stadtgalerie Gmünd, Kärnten

2010  Männerbilder, Galerie 60, Feldkirch

Kunstforum Unterland, Südtirol

2009  Männerbilder, Stift Rein bei Graz

hier schreit nichts, Stadtgalerie Gmünd, Kärnten

2008   Portraits von Hansjörg, Zwischenort, Wien

Zillich mal(t) Zauner, Galerie mel-contemporary, Wien

2007  ich als auch, Galerie 60, Feldkirch
2006  Rötel und Ton, Galerie white8, Villach

frau, Galerie Plank, Wien

faces, Galerie Franzke, Wien

2005  ich und du, Galerie Nemecék, Wieselburg (mit B. Tragut)

2004   Leander schläft, Galerie alpha und M.E.L. Galerie, Wien

2003  Galerie im Schloß Porcia, Kärnten

2002  Schattenschalen, Galerie Plank

Kulturzentrum bei den Minoriten, Graz; (mit ILA)

Bildungshaus Arbogast, Vorarlberg

Galerie im Traklhaus, Salzburg

2001  Selbstportraits, Galerie am Kirchplatz, Hartberg; (Katalog)

2000  Galerie Plank, Wien

Artothek-Galerie, Wien

1999  vers soi-même, Galerie Martine Moisan, Paris

Frauenhilfe Salzburg



Gruppenausstellungen (Auswahl):

2019   fake covers for fake music, Hilbertraum, Berlin;

2018   die neunziger Jahre, MUSA, Wien; (Katalog)

2017  Selbstportraits, Kunstforum Unterland, Südtirol

2016  Milleferopolis, Symposium, Helsinki;

2015  Rabenmütter, LENTOS Kunstmuseum, Linz; (Katalog)

100, Galerie im Traklhaus, Salzburg

2014  Georg Trakl – Preis für bildende Kunst, Galerie im Traklhaus, Salzburg

Annenstraßen-Weibsbilderpreis, Galerie Blaues Atelier, Graz

Verwerfungen, Reflexionen zu 1914-1918, Künstlerhaus Wien

2013  der Mann / nackt, Schloß Britz, Berlin

Fuzzy family, NoeART, in Hollabrunn, Baden, Allensteig und Gars/Kamp; (Katalog)

Künstlersymposium, Schlosshotel Gabelhofen, Steiermark; (Katalog)

2012 der nackte Mann, Lentos, Linz; (Katalog)

Kunstankäufe Salzburg 2010-2012, Galerie im Traklhaus, Sbg.; (Katalog)

15 Jahre Kunstforum Unterland, Südtirol

Das kleine Format, Galerie Gans, Wien

2011  big project behind the curtains, Heiligenkreuzerhof, Wien

2010  Mutter, Kulturzentrum bei den Minoriten, Graz

Weiblichkeit, Galerie Gans, Wien

2009 arbeiten oder nicht arbeiten, Soho in Ottakring, Wien

"art austria", Wien,Galerie mel contemporary

2008  jung und alt, Galerie Gans, Wien

Kind-Sein, Galerie alpha, wien

2007  das kleine Format, galerie Gans, Wien

Kunstankäufe des Landes Sbg 2004-2006, Galerie im Traklhaus, Sbg

2006 Intermezzo 1 - Porträt, Galerie Gans, Wien

Cologne fine Art, Galerie white8

Wirklichkeiten - Sammlung mel, mel contemporary, Wien

3 Generationen, 3 Regionen, Burg Schlaining, Burgenland

2005  arte fiera Bologna, Galerie Lindner

KunstKöln, Galerie white8

Art Santa Fe, USA, Galerie Lindner

2004  arte fiera Bologna, Galerie Lindner

Art Karlsruhe, Galerie white 8, D.Aichholzer

Gemeinsamkeit Jahresstipendien, Galerie im Traklhaus, Salzburg

BA-CA Kunstpreis 2004, Galerie 3, Klagenfurt

Galerie white 8, Villach

just before, Galerie Plank, Wien

2003  Art Frankfurt und Art Fair Köln, Galerie Lindner

           TAXI 01, Schloß an der Eisenstraße, Niederösterreich
           reality check, Wanderausstellung in Niederösterreich und Villach

die Achse des Bösen, KV Kärnten

intart 2003, Laibach, Slovenien

Tendenzen, Galerie Exner, Wien

Kunst Wien 03, Galerie Plank

carribean winter, Projekt von art phalanx, MQ, Wien

2002  SOHO in Ottakring

Kunst Wien 2002, Galerie Plank

Neue Bilder, UBR Galerie, Salzburg

Galerie Wolfrum, Wien

Rot, Galerie Plank, Wien

2001  that´s new, IG Bildende Kunst, Wien

SOHO in Ottakring

moving out, Museum Moderner Kunst, Wien

Manege Venue, St. Petersburg

art bodensee, Galerie Plank

Reisen ins Ich, Sammlung Essl

Kunst Wien 2001, Galerie Plank

Analyse, Künstlerhaus Klagenfurt

2000  SOHO in Ottakring
           EU-man in Helsinki, Kopenhagen, Wien

Kunst Wien 2000, Galerie Plank

Eigensinn und Eigensicht, Museum auf Abruf, Wien

1999  Wasserturm, Wien

Kunst Wien 99, Galerie Plank

Junger Österreicher, MAK, Wien

1998  Differenzen, österr. Tabakmuseum, Wien

1997  the medium – the message, Alpenmilchzentrale, Wien

Meisterklassenausstellungen Wien, Bratislava, Prag, Lana, Palermo

Gruppenausstellungen mit Freistaat Burgstein in Österreich u. Italien