Verzeichnis Binnen-/Bundesdeutsch – Österreichisches Deutsch

 

Dieses Verzeichnis bezieht sich nur auf KÜCHENAUSDRÜCKE!

 

Umkehrung (Index) s. http://members.chello.at/heinz.pohl/KuecheIndex.htm

zurück: http://members.chello.at/heinz.pohl/Kueche1.htm

Zurück zum Kulinarischen Lexikon

 

Zeichenerklärung und Vorbemerkung: In der folgenden Liste steht der "standarddeutsche" (realiter "binnen-/ norddeutsche") dem entsprechenden "österreichischen" (und meist auch "bairischen/süddeutschen") Ausdruck in der rechten Kolumne gegenüber, mit Zusätzen, die auf seine Verbreitung auch in Bayern oder im süddeutschen Raum hinweisen. Eine klare Mehrheit des gebotenen Wortmaterials zeigt den engen sprachlichen Zusammenhang zwischen der bayerischen und österreichischen Küchenterminologie, was auch die Gemeinsamkeiten in der Esskultur widerspiegelt (s. Anhang).

Ich danke Herrn Bernd Zimmermann für die Erstellung einer Datenbank (siehe  http://www.www-kurs.de/  und http://www.tv-koechin.de/glossar.htm).

Weiteres Verzeichnisse:  http://www.kochbuch-und-kuechenhilfe.de/Seiten/Infos/deuoester.htm

(Hauptseite: http://www.kochbuch-und-kuechenhilfe.de/)

Ein Lebensmittellexikon mit englischem, französischem, spanischem, italienischem und österreichischem Verzeichnis:

http://www.lebensmittellexikon.de/index.html

Zu meinen Rezepten: http://members.chello.at/heinz.pohl/Rezepte.htm

Anfragen und Hinweise erbeten unter: heinz.pohl@chello.at

 

Die verwendeten Abkürzungen:

 

B        Bairisch = in Bayern (wenn aber für Bayern typisch, dann mit "(B)" gekennzeichnet)  ca. 6%

            Die Kombination "(B)" in der ersten mit "B" in der zweiten Kolumne schließt Verbreitung in Österreich aus!)

     Bairisch-Österreichisch  ca. 24% (einschließlich BÖ*)

BÖ*   in Bayern zwar üblich, aber mehr für Österreich typisch

BÖZ   Bairisch-Österreichischer Zentralraum (v.a. Altbayern, Salzburg, Oberösterreich)

CH     Schweiz

K       Kärnten (nur spezifisch Kärntner Ausdrücke)

Ö       österreichisch ca. 33% (OÖ/WÖ/SÖ: ost/süd/westösterreichisch, (O)Ö: vorwiegend ostösterreichisch, aber im

          gesamten Bundesgebiet verbreitet gesamt einschließlich K/T/V/W 19%)

    s. Ö

SD     süddeutsch (meist einschließlich Österreichs) ca. 14% (einschließlich SD*)

SD*   süddeutsch (als einziger Ausdruck gebraucht, aber auch in anderen Regionen verbreitet, mitunter gemeindeutsch)

     s. Ö

SOD   südostdeutsch (also nur ein Teil des Bairisch-Österreichischen)

SWD  südwestdeutsch

T        Tirol

+/-V   -V ohne Vorarlberg (entfällt meist bei Markierung ), +V einschließlich Vorarlberg

W      Wien

    s. Ö

 

ma.    mundartlich

uspr.  umgangssprachlich

†        veraltet

 

Binnen- oder Bundesdeutsch* „Österreichisch“

*einschließlich bayerischer (in Österreich unüblicher) Ausdrücke

Die „Verbreitung“ bezieht sich auf Österreich (s.o. sub B)

Sortierung nach der „Verbreitung“ s.u. (Anhang)

Umkehrung (Index) s. http://members.chello.at/heinz.pohl/KuecheIndex.htm

Doppelnennungen wegen Verbreitung und Umkehrung notwendig

Binnen- oder Bundesdeutsch

Verbreitung

Österreichisch

abdecken

Ö

zudecken (= den Kochtopf mit einem Deckel verschließen)

Abendbrot, -essen

WÖ (-V)

Abendessen

Abendbrot, -essen

SWD (+V)

Nachtessen

Abendbrot, -essen

Nachtmahl

Abendbrot, -essen

Nachtmahl

abkühlen (lassen)

Ö

überkühlen

Ackersalat (=Feldsalat)

K

Rapunzel

Ackersalat (=Feldsalat)

Ö

Vogerlsalat

Ackersalat (=Feldsalat)

Vogerlsalat

anmachen (z.B. Salat)

abmachen

Apfelsine

SD

Orange

Apfelwein

SD

Apfelmost

Apfelwein

SD

Most

Aprikosen(konfitüre)

Ö

Marillen(marmelade)

Arme Ritter

Bofesen

Arme Ritter

Pafesen

Arme Ritter

Pofesen

Arme Ritter

Bafesen

Aspik (der)

Ö

Aspik (das/der)

Auberginen

Eierfrucht

Auberginen

Ö

Melanzani

Backobst

Dörrobst

Backpflaumen

Dörrzwetschken

Backwerk

Ö

Bäckerei

Baiser

Ö

Baiser, Windbäckerei

Baiser

K

spanische Winde

Baiser

Ö

Windbäckerei

Bauchfett (des Schweines)

Ö

Filz

Beilage(n)

Ö

Zuspeise

Berliner Pfannkuchen

Faschingskrapfen

Berliner Pfannkuchen

Krapfen

Birne, getrocknet

Kletze

Bismarckhering

Ö

Russe

Blaubeeren

Heidelbeeren

Blaubeeren

Moosbeeren

Blaubeeren

Schwarzbeeren

Blume (Rindfleisch)

Ö

Hüfer-, Hieferscherzel

Blumenkohl

Ö (-V)

Karfiol

Blumenkohl

SD

Karfiol

Blutwurst

BÖ*

Blunzen

Bockwurst

Ö

Knackwurst (ähnlich, nicht identisch)

Bohnen

BÖ*

Fisolen (ursprünglich sowohl für "grüne" als auch "weiße" Bohnen)

Bohnen (grüne)

Bohn(en)schoten

Bohnen (grüne)

Ö

Fisolen

Bohnen (grüne)

K

Strankerl

Bonbon

Zuckerl (uspr. neben Bonbon)

Bouillon

Ö

klare Suppe (fachsprachlich auch) Bouillon

Bouillon

Ö

Rindsuppe usw.(fachsprachlich auch) Bouillon

Brathähnchen

Brathend(e)l

Brathähnchen

Grillhend(e)l

Bratkartoffeln

Geröstete (Kartoffel, Erdäpfel)

Brei, -brei

Koch / -koch

Brei, -brei

Mus / -mus

Brei, -brei

SD*

Püree / -püree

Brockerl (B)

Ö

Kohlsprossen

Brockerl (B)

B

Kohlsprossen, Sprossenkohl

Brockerl (B)

Ö

Sprossenkohl

Broiler

Brathend(e)l

Broiler

Grillhend(e)l

Brot (Form)

SD

Laib (rund)

Brot (Form)

SD

Wecken (länglich)

Brötchen

Laibchen

Brötchen (z.T. auch Semmel)

Semmel

Brötchen

Weckerl

Brotkanten

Scherzel

Brotkanten

Zipfel

Brotzeit (B)

Jause

Brotzeit (B)

B

Jause, Marende

Brotzeit (B)

Marende (nachmittags)

Brühe

BÖ*

klare Suppe

Buchweizen(mehl)

Ö

Heiden(mehl)

Bug (Kalb, Schwein)

Ö

Schulter (Schweins-, Kalbs-)

Bug (Rind)

Ö

Rindsblatt

Bug (Rind)

Ö

Schulterschwanzel

Bulette, Frikadelle, deutsches Beefsteak

BÖZ

Fleischkrapferl (neben -laibchen/-pflanzl)

Bulette, Frikadelle, deutsches Beefsteak

Ö (-V)

faschiertes Laibchen

Bulette, Frikadelle, deutsches Beefsteak

Ö (-V)

Fleischlaibchen

Bulle

SD*

Stier

Bürzel

Ö

Bischof, Bürzel

Dampfnudel

Dampfnudel, Rohrnudel

deutsches Beefsteak (s. Bulette usw.)

Ö (-V)

faschiertes Laibchen

deutsches Beefsteak (s. Bulette usw.)

Ö (-V)

Fleischlaibchen

Dickmilch

SD

saure Milch, Sauermilch (neben anderen Ausdrücken)

Dill (der)

K

Dill (der)

Dill (der)

Ö

Dill (der)

Dill (der)

SOD

Dille (die)

Dörrbirne

Kletze

Edelkastanie (Marone)

Ö

Maroni

Ei-Einlauf

Ö

Eingetropftes, Tropfteig

Eier-, Pfannkuchen

CH

Om(e)lett(e)

Eier-, Pfannkuchen

K

Om(e)lett(e)

Eier-, Pfannkuchen

Om(e)lett(e)

Eier-, Pfannkuchen

K

Palatschinken

Eier-, Pfannkuchen

Palatschinken

Eier-, Pfannkuchen

B

Pfann(en)kuchen

Eier-, Pfannkuchen

B

Schmarren

Eierkuchen (dünne, Suppeneilage)

BÖ*

Frittaten

Eigelb

SD

Dotter (meist der)

Einlaufsuppe (B)

Ö

Eingetropftes

Eis (Speiseeis)

Eis

Eis (Speiseeis)

SD†

Gefrorenes

Eisbein

B

Haxe, Hachse

Eisbein

Haxe, Hachse

Eisbein

Ö

Stelze (vorwiegend OÖ, SÖ, W)

Eiweiß (B)

B

Eiklar, (auch) Klar

Eiweiß (B)

Ö

Klar, Eiklar

Eiweiß (B)

Ö

Eiklar, (auch) Klar

Erdnuss

Aschanti(nuss)

Falscher Hase

Ö (-V)

Faschierter Braten, Stephaniebraten

Falscher Hase

B (+V)

Hackbraten

Federweiß(er)

Ö

Sturm

Fehlrippe

Ö

Federl (hinteres Ausgelöstes)

Fehlrippe

Ö

hinteres Ausgelöstes (Federl)

Feldsalat (B)

B

Vogerlsalat, Rapunzel, Nisselsalat

Feldsalat (B), Ackersalat, Rapünzchen

T

Nisselsalat

Feldsalat (B), Ackersalat, Rapünzchen

CH

Nüsslisalat

Feldsalat (B), Ackersalat, Rapünzchen

K

Rapunzel

Feldsalat (B), Ackersalat, Rapünzchen

Vogerlsalat

Filet

Ö

Lungenbraten

Filet (vom Schwein)

Ö

Jungfernbraten

Filet (vom Schwein)

Ö

Schweinslungenbraten

Fleischbrühe

CH

Bouillon

Fleischbrühe

SD

Klare Suppe, (fachsprachlich auch) Bouillon

Fleischbrühe (vom Rind)

SD

Rindsuppe, (fachsprachlich auch) Bouillon

Fleischkäse

BÖ (-T/ -V)

Leberkäse

Fleischküchli

V

faschiertes Laibchchen, Fleischlaibchen

Fleischküchli

BÖZ

Fleischkrapferl (neben -laibchen/-pflanzl)

Fleischküchli (SWD/CH)

Ö

faschiertes Laibchchen, Fleischlaibchen

Fleischpflanz(e)l (B)

B

faschiertes Laibchen, Fleischlaibchen

Fleischpflanz(e)l (B)

BÖZ

Fleischkrapferl (neben -laibchen/-pflanzl)

Fleischpflanz(e)l (B)

B

Fleischlaibchen, faschiertes Laibchen

Fleischwolf

Ö

Faschiermaschine

Fleischwolf

Ö

Fleischmaschine

Fleischwurst

BÖ*

Extrawurst

Fleischwurst

V

Lyoner (Extrawurst)

Flomen

Ö

Bauchfett des Schweines, Filz

Flomen

Ö

Filz, Bauchfett des Schweines

Frikadelle (s. Bulette)

Ö (-V)

faschiertes Laibchen

Frikadelle (s. Bulette)

BÖZ

Fleischkrapferl (neben -laibchen/-pflanzl)

Frikadelle (s. Bulette)

Ö (-V)

Fleischlaibchen

Frühkartoffel

Heurige

Gebäck (s. Süßgebäck)

 

 

Gehacktes (s. Hackfleisch)

 

 

gelbe Rübe (B)

gelbe Rübe, Karotte

gelbe Rübe (B)

B

Karotte, gelbe Rübe

gelbe Rübe (B)

Möhre bzw. Möhrlein

Gelee

Ö

Gelee (Torten)

Gelee

Ö

Aspik (Fleisch- und Fischsulz vorwiegend)

Geräuchertes

Geselchtes

Graupe

Gerstel

Graupe

Rollgerste

Grieben

Grammeln

Grießbrei

Grießkoch

Grünkohl

Kohl

Hachse, Haxe (die)

Ö

Haxen (der) (als Speise eher selten)

Hachse, Haxe (die)

Ö

Stelze

Hackbraten (B)

Ö

Faschierter Braten, Stephaniebraten

Hackbraten (B)

B

Stephaniebraten, Faschierter Braten

Hackepeter

Ö (-V)

Faschiertes

Hackfleisch

B (+V)

Hackfleisch, Gehacktes

Hagebutte

Hetschepetsch (mundartnah), Hagebutte

Hähnchen

SD

Back-/Brathuhn, -hendl

Hähnchen

SD

Brat-/Backhuhn, -hendl

Hähnchen

SD

Hendl

Hähnchenfilet

SD

Hühnerschnitzel

Hähnchenkeule

Biegel

Hähnchenkeule

W

Biegel

Hähnchenkeule

K

Heschkele

Hähnchenkeule

SD

Hühnerkeule, -haxl

Hammelfleisch

BÖ*

Schöpsernes

Harzer Käse

Ö

Quargel

Haxe (s. Hachse)

 

 

Hefe

BÖ*

Germ (neben Hefe)

Hefekloß, -knödel, überbacken

Ö

Buchtel

Hefekloß, -knödel, überbacken

Ö

Wuchtel

Hefekuchen, -küchlein (gefüllt)

Golatsche, Kolatsche

Hefekuchen, -küchlein (gefüllt)

Kolatsche, Golatsche

Hesse (= auch Hachse)

Ö

Wadschinken, -schunken

Hesse (ausgelöst (vom Kalb))

Ö

Kalbsvögerl

Hochrippe

Ö

Ried

Hochrippe

Rostbraten

Hörnchen (Gebäck)

Beugel, Kipfe(r)l

Hörnchen (Gebäck)

Kipfe(r)l, Beugel

Hörndl (B)

B

Kipfe(r)l

Hörndl (B)

Ö

Kipfe(r)l

Hufsteak

Ö

schwarzes, weißes Scherzel

Hufsteak

Ö

weißes, schwarzes Scherzel

Huft

Ö

Hüfer-, Hieferscherzel

Huft

W

Hüferl, Hieferl

Joghurt (der)

Ö

Joghurt (das [W auch die]) 

Johannisbeeren

V

Johannisbeeren

Johannisbeeren

BÖ*

Ribisel

Kaffee (= Vesper)

Jause

Kaffee (= Vesper)

Marende

Kaffee (= Vesper)

Jause

Kaffee (Getränk) [káfe]

Kaffee [kafé]

Kaffee mit Milch

Ö

Brauner, Kapuziner, Melange

Kaffee mit Milch

Ö

Kapuziner, Brauner, Melange

Kaffee mit Milch

Ö

Melange, Brauner, Kapuziner

Kaffee ohne Milch

Ö

Schwarzer; Kaffee ohne Milch

Kaiserschoten

SD*

Zuckererbsen

Kalbfleisch

Kälbernes (neben Kalbfleisch)

Kalbsmilch, -bries

SD

Bries

Kaldaunen

Kutteln, Kuttelfleck

kandierte Früchte

Ö

Kanditen

Kanten (s. Brotkanten)

 

 

Karotten

SD

Gelbe Rüben (neben Möhren/Möhrlein u. Karotten)

Karotten

Möhren bzw. Möhrlein

Kartoffelbrei, -püree

SD*

Erdäpfel-, Kartoffelpüree

Kartoffeln

SD

Erdäpfel

Kartoffelpuffer

Ö

Reiberknödel, Reibekuchen, Kartoffelpuffer

Käsesahnetorte

Ö

Topfentorte

Kasseler Rippchen

Ö

Selchkarree

Kasserolle

SD

Rein(e)

Kelle

SD

Schöpfer

Kelle

SD*

Schöpflöffel

Keule (Huhn)

Biegel, Haxl (beim Geflügel)

Keule (Huhn)

K

Hächselen (Heschkele)

Keule (Huhn)

Haxl (Hächselein) (beim Geflügel),

Keule (Rind)

Ö

Hüfer-/Hieferschwanzel (beim Rind), Knöpfel

Keule (Rind)

W

Hüferl, Hieferl

Keule (Rind)

Ö

Knöpfel, Hüfer-/Hieferschwanzel (beim Rind)

Keule (Schwein)

Schlegel, Schlögel

Keule (Schwein)

Schlögel, Schlegel

-klein (z.B. Hühnerklein)

Ö

-junges

Klopse

SD

Fleischknödel

Kloß

SD

Knödel

Klößchen

Nockerln

knusprig

SD

resch, rösch , (neuerdings auch) knusprig

knusprig

SD

rösch, resch

Kohl (Weißkohl)

SD*

Kraut

Kohlrabi

Kohlrabi, (OÖ auch) Kohlrübe

Kohlrabi

Kohlrübe

Kokosnuss (geraspelt), -flocken

Ö

Kokosette

Kompott

Ö

z.T. Röster (z.B. Zwetschkenröster)

Konfitüre (neben Marmelade)

SD

Marmelade (nur dieses)

Kopf (Salat-, Kraut-)

Häuptel

Kopfsalat

Häuptelsalat

kross

SD

resch, rösch, (auch) knusprig und (fachsprachlich) kross

kross

SD

rösch, resch, (auch) knusprig

Kuchen

Ö

Kuchen, (Überbegriff:) Mehlspeise

Kuchen

Ö

Mehlspeise

Lammfleisch

Ö

Lämmernes (neben Lammfleisch)

Lattich

Ö

Kochsalat

Lauch

SD

Porree, Lauch

Leberkäse

SWD (+T/+V)

Fleischkäse

Leberkäse

T

Fleischkäse

Leberkäse

V

Fleischkäse

Leberkäse

BÖ (-T/-V)

Leberkäse

Lebkuchen

Lebzelten (alt), Lebkuchen (heute)

Lende(nbraten)

Ö

Lungenbraten (v.a. W)

Limonade

Kracherl †

Löffelbiskuit

BÖ*

Biskotten

Lunge

BÖ*

Beuschel

Lunge

Lüngerl

Mais

SOD

Kukuruz, (fachsprachlich) Mais

Mais

Türken, (fachsprachlich) Mais

Mais

SD

Kukuruz (neben Türken), (fachsprachlich) Mais

Markenbutter

BÖ*

Teebutter

Marone (pl. Maronen)

Kesten (pl., ma.)

Marone (pl. Maronen)

Kesten (pl., ma.)

Marone (pl. Maronen)

Ö

Maroni

Meerrettich

Kren

Mehlschwitze (dunkel)

SD

Einbrenn(e)

Mehlschwitze (hell)

Einmach

Melanzane (selten)

Ö

Eierfrucht

Melanzane (selten)

Ö

Melanzani

Meringe(l) (s. Baiser)

 

 

Metzger

SD*

Fleischer (amtlich), Fleischhauer

Metzger

Fleischhauer († -hacker)

Metzger

B

Metzger

Metzger

Metzger

Metzger

Ö

Fleischer (amtlich)

Milchkaffee

Ö

Melange

Möhre

gelbe Rübe, Karotte

Möhre

Karotte, gelbe Rübe

Möhre

Möhre bzw. Möhrlein

Mohrenkopf

Ö

Indianer(krapfen), Schwedenbombe

Mohrenkopf

W

Mohr im Hemd

Mohrenkopf

Ö

Schwedenbombe

Mostrich (neben Senf)

SD*

Senf

Muckefuck

W

G’wascht usw., auch Káffee [káfe]

Muckefuck

BÖ*

Gschlader

Muckefuck

Ö

Káffee [káfe]

Mus (im Binnendeutschen nur Obstmus)

Koch (das), Mus (auch Mehlspeisen)

Mus (im Binnendeutschen nur Obstmus)

Mus (auch Mehlspeisen), Koch (das)

Nachtisch

Nachspeise

Napfkuchen

CH

Gugelhopf

Napfkuchen

SD

Gugelhupf (CH -hopf)

Negerkuss (s. Mohrenkopf)

 

 

Nisselsalat (B, s. Feldsalat)

K

Rapunzel

Nisselsalat (B, s. Feldsalat)

Ö

Vogerlsalat

Nisselsalat (B, s. Feldsalat)

Vogerlsalat

Nisselsalat (B, s. Feldsalat)

B

Vogerlsalat, Rapunzel

Nudelholz

Nudelwalker

Obatzter (B)

B

Liptauer (ähnlich)

Obstwein

SD

Most

Ochsenauge

SD*

Spiegelei

Ochsenschwanz

Ö

Ochsenschlepp

Omelette (die) / Omelett (das)

SD

Om(e)lett(e) (die), (SD regional/Ö vorwiegend) das Om(e)lett

Omelette (die) / Omelett (das)

CH

Om(e)lett(e) (die), Om(e)lett (das)

Omelette (die) / Omelett (das)

Ö

Om(e)lett (das, vorwiegend)

Orangeat

Ö

Aranzini

Pampelmuse

SD

Grapefruit [grépfrut], -frucht

Panade

Ö

Panier

Paniermehl

Brösel(n), Semmelbrösel

Paniermehl

Semmelbrösel

pellen

SD*

schälen

Pellkartoffeln

Erdäpfel (Kartoffel) in der Schale, gekochte (gesottene) Erdäpfel

Pellkartoffeln

Kartoffel (Erdäpfel) in der Schale, gekochte (gesottene) Kartoffel

Pfannenkuchen (B)

Pfannenkuchen

Pfannenkuchen, Schmarren (B)

B

Palatschinken

Pfannkuchen

CH

Om(e)lett(e) (s.d.)

Pfannkuchen

Om(e)lett(e) (s.d.)

Pfannkuchen

K

Om(e)lett(e), Palatschinken

Pfannkuchen

Palatschinken

Pfannkuchen

K

Palatschinken,Om(e)lett(e)

Pfefferkuchen

Lebkuchen

Pfifferling

Eierschwamm(erl)

Pfifferling

K

Füchsling

Pfifferling

B

Rehling usw. (Ö: ma.-regional)

Pflaumen

Zwetschke, -g-

Pflaumenkompott

Ö

Zwetschkenröster

Pflaumenmus

Powidl

Pfund (B)

Ö

halbes Kilo(gramm)

Pfund (B)

halbes Kilo(gramm), Halbkilo

Pfund (B)

Halbkilo, halbes Kilo(gramm)

Pilz

Schwamm(erl) (neben Pilz)

Piment

Ö

Neugewürz (neben Piment)

Plätzchen

Ö

Keks (auch: Laibchen)

Plätzchen

Ö

kleines süßes Gebäck, Keks (auch: Laibchen)

Plätzchen

Ö

Laibchen (neben häufigerem Keks oder sußem Gebäck)

Pökelfleisch

Surfleisch

Press- (Preß-) sack

W

Presswurst

Press- (Preß-) sack

Ö

Sulz (vom Schweinskopf)

Puderzucker

SD

Staubzucker

Pute(r), Truthahn

W

Bockerl †

Pute(r), Truthahn

Ö

Indian †

Pute(r), Truthahn

Truthahn (nur für das Tier, nicht für Produkte wie Putenwurst, -roller usw.)

Quark

Schotten †

Quark

Schotten †

Quark

Topfen

Quark

Zieger

Querrippe

Ö

Beinfleisch

Quirl

Ö

Sprudler

Quitte [kwíte]

Ö

Quitte [kíte]

Radieserl (B)

B

Radieschen

Radieserl (B)

Ö

Radieschen

Ragout aus Innereien vom Rind 

W

Bruckfleisch (Altwiener Spezialität)

Rapünzchen (s.Feldsalat)

 

 

räuchern

selchen

Räucherspeck

Selchspeck

Rauchfleisch

Geselchtes, Selchfleisch

Rauchfleisch

Selchfleisch, Geselchtes

Rehling, Reherl (B)

B

Eierschwammerl

Rehling, Reherl (B)

Ö

Eierschwammerl (neben ma.-regional Rehling usw., Füchsling) 

Reiberdatschi (B)

T

Erdäpfelblattl

Reiberdatschi (B)

Ö

Kartoffelpuffer, Reibekuchen, Reiberknödel

Reiberdatschi (B)

Ö

Reibekuchen, Reiberknödel

Reiberdatschi (B)

B

Kartoffelpuffer

Reneclaude, -klode

Ö

Ringlotte

Rettich

BÖZ

Radi (uspr., ma.), (neben Rettich)

Rinderbrust

Ö

Brustkern

Rinderfilet

Ö

Lungenbraten (Rinds-)

Rinderfilet

Ö

Rindslungenbraten

Rinderhack

Ö

faschiertes Rindfleisch

Rippenspeer

Ö

Karree

Rippenstück

Ö

Beiried

Roastbeef

Ö

Beiried

Rohrnudel

Ö

Buchtel (Wuchtel)

Rohrnudel

Ö

Wuchtel (Buchtel)

Rose (B)  (Rindfleisch)

B

Hüfer-/Hieferschwanzel, Knöpfel

Rose (B)  (Rindfleisch)

B

Knöpfel, Hüfer-/Hieferschwanzel

Rosenkohl

Ö

Kohlsprossen, Sprossenkohl

Rosenkohl

Ö

Sprossenkohl, Kohlsprossen

Rosine

Zibebe (neben Rosine und Weinbeere)

Rosine

Weinbeere (neben Rosine u. Zibebe)

Rosinenbrot

Striezel, Zopf

Rosinenbrot

Zopf, Striezel

rösten (von Brot)

SD

bähen

Rote Bete

SD

Rahne, Rohne, Rote Rübe

Rote Bete

SD

Rohne, Rahne, Rote Rübe

Rote Bete

SD

Rote Rübe, Rahne, Rohne usw.

Rotkohl, -kraut

Blaukraut, (Ö auch) Rotkraut

Rotkohl, -kraut

Ö

Rotkraut (neben Blaukraut)

Roulade (Fleisch)

Vögerl (Kalbs-, Rinds-), (neben Roulade)

Rührei

Ö

Eierspeis(e)

Sahne

Obers

Sahne

SD*

Rahm

Sahne, saure

Sauerrahm, saurer Rahm

Salatkartoffeln

Ö

Kipfler

Sandkuchen

BÖ*

Biskuit

Sauerkirsche

SD*

Weichsel

Sauerkohl

SD

Sauerkraut

Schaumgebäck

Ö

Windbäckerei

Schlachter

Fleischhauer († -hacker)

Schlachter

SD*

Metzger

Schlagsahne

Schlagobers

Schlagsahne

Schlagrahm

Schmarren, Pfannenkuchen (B)

B

Palatschinken

Schöpfkelle

SD

Schöpfer

Schöpfkelle

SD*

Schöpflöffel

Schorle

Gespritzter

Schorle

Ö

Spritzer, Gespritzter

Schorrippe (B)

Ö

Ried

Schorrippe (B)

Rostbraten

Schweinebrust (geräuchert)

BÖ*

Kaiserfleisch

Schweinefleisch (geräuchert)

BÖ*

Selchfleisch, (OÖ auch) Teilsames

Schweinefleisch (geräuchert)

Teilsames

Schweinelendchen

Ö

Lungenbraten (Schweins-), Jungfernbraten

Schweinelendchen

Ö

Schweinslungenbraten, Jungfernbraten

Schweinelendchen

Ö

Jungfern-, (Schweins-) Lungenbraten

Schweinespeck (Bauchfett)

Ö

Filz, Schweinsspeck

Schweinshaxe (B)

Ö

Schweinsstelze

Sellerie (der)

Ö

Seller (der), Sellerie (der/die), Zeller (der)

Sellerie (der)

Ö

Zeller (der), Seller (der), Sellerie (der/die)

Sodawasser

Ö

Siphon (neben Sodawasser)

Spätzle

Nockerln

Spätzle

Spatzln

Speiseeis

SD

Gefrorenes †

Steckrübe

SD*

Kohlrübe

Steinpilz

Ö

Herrenpilz

Stulle

SD

belegtes Brot, Brot mit..., ...brot (z.B. Wurstbrot)

Stulle

SD

Brot mit..., ...brot (z.B. Wurstbrot), belegtes Brot

Sülze

Sulz

Suppengemüse

Suppengrün

Suppengrün (B)

Ö

Wurzelwerk , Suppengrün

süßes Kleingebäck

Ö

Teebäckerei

Süßgebäck

Ö

Bäckerei

Süßspeise

Ö

Mehlspeise

Teegebäck

Ö

Teebäckerei

Tomate

Paradeis(er)

Tüte

Stanitzel

verquirlen

versprudeln

Vesper(brot)

Jause

Vesper(brot)

Jause

Vesper(brot)

Marende (nachmittags)

Vorteig

Dampfl

Wachsbohnen

Ö

gelbe Fisolen

Wachsbohnen

K

Strankerln

Waffeln (gefüllt)

Ö

Neapolitaner(schnitten)

Wein (gärend, halbvergoren)

Ö

Sturm

Wein (junger, neuer)

Ö

Heuriger

Weißkohl

Kraut (Weiß-)

Weißkohl

Weißkraut

Wiener (Würstl) (B)

B

Frankfurter (Würstl)

Wirsing

Ö

Grünkohl (selten)

Wirsing

Ö

Kelch (ma.)

Wirsing

Ö

Kohl, (selten) Grünkohl, (ma.) Kelch

Würstchen

Würst(e)l

Zander

W

Fogosch

Zander

Ö

Schill

Zander

Zander

Zieger (SWD)

Ö (-V)

Topfen, Schotten

Zieger (SWD)

SWD

Topfen, Schotten

Zieger (SWD)

V

Zieger

Zopf (B)

SD*

Striezel, Stritzel

Zopf (B)

Zopf

zweites Frühstück

Jause

zweites Frühstück

Neuner, Halbmittag

zweites Frühstück

V

Znüne, -i

zweites Frühstück

W

Gabelfrühstück

zweites Frühstück

Halbmittag, Neuner

zweites Frühstück

Jause

Zwerchfell

Ö

Kronfleisch

Zwetschge

Ö

Zwetschke

Zwetschgen, gedünstet

Ö

Zwetschkenröster

Zwetschgenmus

Powidl

Zwetschgenwasser

SD

Slibowitz usw.

Zwischenmahlzeit (s. Kaffee, Vesper)

 

 

 

 

Hiefer-  s. Hüfer-

 

 

 

 

 

 

 

Anhang:

Sortierung nach der Verbreitung

(die „Verbreitung“ bezieht sich auf „Österreichisch“, s.o. sub B):

 

Binnen- oder Bundesdeutsch

Verbreitung

Österreichisch

Brockerl (B)

B

Kohlsprossen, Sprossenkohl

Brotzeit (B)

B

Jause, Marende

Eier-, Pfannkuchen

B

Pfann(en)kuchen

Eier-, Pfannkuchen

B

Schmarren

Eisbein

B

Haxe, Hachse

Eiweiß (B)

B

Eiklar, (auch) Klar

Feldsalat (B)

B

Vogerlsalat, Rapunzel, Nisselsalat

Fleischpflanz(e)l (B)

B

faschiertes Laibchen, Fleischlaibchen

Fleischpflanz(e)l (B)

B

Fleischlaibchen, faschiertes Laibchen

gelbe Rübe (B)

B

Karotte, gelbe Rübe

Hackbraten (B)

B

Stephaniebraten, Faschierter Braten

Hörndl (B)

B

Kipfe(r)l

Metzger

B

Metzger

Nisselsalat (B, s. Feldsalat)

B

Vogerlsalat, Rapunzel

Obatzter (B)

B

Liptauer (ähnlich)

Pfannenkuchen, Schmarren (B)

B

Palatschinken

Pfifferling

B

Rehling usw. (Ö: ma.-regional)

Radieserl (B)

B

Radieschen

Rehling, Reherl (B)

B

Eierschwammerl

Reiberdatschi (B)

B

Kartoffelpuffer

Rose (B)  (Rindfleisch)

B

Hüfer-/Hieferschwanzel, Knöpfel

Rose (B)  (Rindfleisch)

B

Knöpfel, Hüfer-/Hieferschwanzel

Schmarren, Pfannenkuchen (B)

B

Palatschinken

Wiener (Würstl) (B)

B

Frankfurter (Würstl)

Hackfleisch

B (+V)

Hackfleisch, Gehacktes

Falscher Hase

B (+V)

Hackbraten

anmachen (z.B. Salat)

abmachen

Arme Ritter

Bofesen

Arme Ritter

Pafesen

Arme Ritter

Pofesen

Arme Ritter

Bafesen

Auberginen

Eierfrucht

Backobst

Dörrobst

Backpflaumen

Dörrzwetschken

Berliner Pfannkuchen

Faschingskrapfen

Berliner Pfannkuchen

Krapfen

Birne, getrocknet

Kletze

Blaubeeren

Heidelbeeren

Blaubeeren

Schwarzbeeren

Bonbon

Zuckerl (uspr. neben Bonbon)

Brathähnchen

Brathend(e)l

Brathähnchen

Grillhend(e)l

Bratkartoffeln

Geröstete (Kartoffel, Erdäpfel)

Brei, -brei

Koch / -koch

Brei, -brei

Mus / -mus

Broiler

Brathend(e)l

Broiler

Grillhend(e)l

Brötchen

Laibchen

Brötchen (z.T. daneben auch Semmel)

Semmel

Brötchen

Weckerl

Brotkanten

Scherzel

Dampfnudel

Dampfnudel, Rohrnudel

Dörrbirne

Kletze

Eis (Speiseeis)

Eis

Frühkartoffel

Heurige

gelbe Rübe (B)

gelbe Rübe, Karotte

Geräuchertes

Geselchtes

Graupe

Gerstel

Graupe

Rollgerste

Grieben

Grammeln

Grießbrei

Grießkoch

Grünkohl

Kohl

Hagebutte

Hetschepetsch (mundartnah), Hagebutte

Hefekuchen, -küchlein (gefüllt)

Golatsche, Kolatsche

Hefekuchen, -küchlein (gefüllt)

Kolatsche, Golatsche

Hochrippe

Rostbraten

Hörnchen (Gebäck)

Beugel, Kipfe(r)l

Hörnchen (Gebäck)

Kipfe(r)l, Beugel

Kaffee (Getränk) [káfe]

Kaffee [kafé]

Kalbfleisch

Kälbernes (neben Kalbfleisch)

Kaldaunen

Kutteln, Kuttelfleck

Keule (Schwein)

Schlegel, Schlögel

Keule (Schwein)

Schlögel, Schlegel

Klößchen

Nockerln

Kohlrabi

Kohlrabi, (OÖ auch) Kohlrübe

Kopf (Salat-, Kraut-)

Häuptel

Kopfsalat

Häuptelsalat

Lebkuchen

Lebzelten (alt), Lebkuchen (heute)

Limonade

Kracherl †

Meerrettich

Kren

Mehlschwitze (hell)

Einmach

Möhre

gelbe Rübe, Karotte

Möhre

Karotte, gelbe Rübe

Mus (im Binnendeutschen nur Obstmus)

Koch (das), Mus (auch Mehlspeisen)

Mus (im Binnendeutschen nur Obstmus)

Mus (auch Mehlspeisen), Koch (das)

Nachtisch

Nachspeise

Nudelholz

Nudelwalker

Paniermehl

Brösel(n), Semmelbrösel

Paniermehl

Semmelbrösel

Pellkartoffeln

Erdäpfel (Kartoffel) in der Schale, gekochte (gesottene) Erdäpfel

Pellkartoffeln

Kartoffel (Erdäpfel) in der Schale, gekochte (gesottene) Kartoffel

Pfannenkuchen (B)

Pfannenkuchen

Pfefferkuchen

Lebkuchen

Pfifferling

Eierschwamm(erl)

Pflaumen

Zwetschke, -g-

Pilz

Schwamm(erl) (neben Pilz)

Pökelfleisch

Surfleisch

Pute(r), Truthahn

Truthahn (nur für das Tier, nicht für Produkte wie Putenwurst, -roller usw.)

Quark

Topfen

räuchern

selchen

Räucherspeck

Selchspeck

Rauchfleisch

Geselchtes, Selchfleisch

Rauchfleisch

Selchfleisch, Geselchtes

Rosine

Zibebe (neben Rosine und Weinbeere)

Rosine

Weinbeere (neben Rosine u. Zibebe)

Rosinenbrot

Striezel, Zopf

Rosinenbrot

Zopf, Striezel

Rotkohl, -kraut

Blaukraut, (Ö auch) Rotkraut

Roulade (Fleisch)

Vögerl (Kalbs-, Rinds-), (neben Roulade)

Sahne, saure

Sauerrahm, saurer Rahm

Schlagsahne

Schlagrahm

Schorle

Gespritzter

Schorrippe (B)

Rostbraten

Spätzle

Nockerln

Sülze

Sulz

Suppengemüse

Suppengrün

Tüte

Stanitzel

Vorteig

Dampfl

Weißkohl

Kraut (Weiß-)

Weißkohl

Weißkraut

Würstchen

Würst(e)l

Zander

Zander

Zopf (B)

Zopf

Fleischkäse

BÖ (-T/ -V)

Leberkäse

Leberkäse

BÖ (-T/-V)

Leberkäse

Blutwurst

BÖ*

Blunzen

Bohnen

BÖ*

Fisolen (ursprünglich sowohl für "grüne" als auch "weiße" Bohnen)

Brühe

BÖ*

klare Suppe

Eierkuchen (dünne, Suppeneilage)

BÖ*

Frittaten

Fleischwurst

BÖ*

Extrawurst

Hammelfleisch

BÖ*

Schöpsernes

Hefe

BÖ*

Germ (neben Hefe)

Johannisbeeren

BÖ*

Ribisel

Löffelbiskuit

BÖ*

Biskotten

Lunge

BÖ*

Beuschel

Markenbutter

BÖ*

Teebutter

Muckefuck

BÖ*

Gschlader

Sandkuchen

BÖ*

Biskuit

Schweinebrust (geräuchert)

BÖ*

Kaiserfleisch

Schweinefleisch (geräuchert)

BÖ*

Selchfleisch, (OÖ auch) Teilsames

Bulette, Frikadelle, deutsches Beefsteak

BÖZ

Fleischkrapferl (neben -laibchen/-pflanzl)

Fleischküchli

BÖZ

Fleischkrapferl (neben -laibchen/-pflanzl)

Fleischpflanz(e)l (B)

BÖZ

Fleischkrapferl (neben -laibchen/-pflanzl)

Frikadelle (s. Bulette)

BÖZ

Fleischkrapferl (neben -laibchen/-pflanzl)

Rettich

BÖZ

Radi (uspr., ma.), (neben Rettich)

Eier-, Pfannkuchen

CH

Om(e)lett(e)

Feldsalat (B), Ackersalat, Rapünzchen

CH

Nüsslisalat